Neues Shopware Plug-in soll Verkauf auf Amazon und eBay erleichtern


Shopware Markets

Shopware hat ein neues Plug-in angekündigt. Mit »Shopware Markets« soll Händlern der Verkauf auf eBay und Amazon erleichtert werden. 

Das neue Shopware-Plug-in »Shopware Markets« wird laut Aussage des Unternehmens eine nahtlose Anbindung an die Marktplätze Amazon und eBay gewährleisten. Dabei soll das Übermitteln von Daten, Informationen und Prozessen so komfortabel wie möglich gestaltet werden. Das Plug-in wird voraussichtlich im August oder September für Shopware 6 verfügbar sein.

»Shopware Markets« reduziert demnach den Mehraufwand, der für Händler und Unternehmen beim Verkauf über einen Marktplatz entsteht. Zudem bleibe der Händler durch das neue Plug-in weiter in seinen gewohnten Workflows bei der Abwicklung der Verkäufe. Alle Prozesse, von der Produktlistung bis zum Versand, könne so in Shopware beobachtet und verfolgt werden. Auch Fehler auf Marktplätzen würden den Unternehmen direkt im Shopware-Admin angezeigt. Das mache den Log-in in das Seller-Konto des jeweiligen Marktplatzes obsolet. 

Aktuell sucht Shopware noch nach Beta-Testern, die das neue Plug-in ausprobieren. Interessenten können sich bewerben.

Warum Marktplätze nutzen?

Vor allem neue Onlineshops müssen Besucher und schließlich auch Kunden akquirieren. Eine echte Herkulesaufgabe. Das liegt nicht zuletzt an dem Kundenverhalten selbst: Viele potenzielle Interessenten starten ihre Produktrecherchen nämlich nicht auf Suchmaschinen wie Google, sondern direkt auf bekannten Marktplätzen wie Amazon oder eBay.

Vorteile durch die Anbindung an Marktplätze

  • direkte Reichweite wird generiert, wodurch das anfängliche Reichweitenproblem überbrückt werden kann
  • veritable Synergieeffekte durch großen Kundenstamm der Marktplätze 
  • je nach Einzelfall günstige Akquisitionskosten

Sie sind noch auf der Suche nach einem geeigneten Shopsystem für Ihr Unternehmen? In unserem Marktüberblick Shopsoftware-Lösungen finden Sie eine gute Orientierungshilfe.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • shopware_logo_white_on_blue-RGB_HOR: shopware AG
Previous Bitkom-Umfrage: Sprachassistenten haben sich als smarte Helferlein etabliert
Next Wachstum trotz Krise: Warum die Reisebranche auf Omnichannel-Marketing setzen muss

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 + sieben =