Influencer Marketings Tools nutzen – das sind die Vorteile


Influencer Marketing Tools nutzen – Die Vorteile

Von der Anfrage bis zur Bezahlung des Influencers alles koordinieren – das ermöglichen Influencer Marketing Tools. Doch welche weiteren Vorteile bieten die Tools? Und wann lohnt es sich, auf Influencer Marketing Tools zu setzen? Diese Fragen beantworten wir Dir in unserem Beitrag. 

Influencer Marketing Tools – dafür werden sie genutzt

Unternehmen nutzen gerne Influencer, damit sie die Markenbekanntheit steigern und der eigenen Marke mehr Glaubwürdigkeit verleihen. Doch besonders bei mehreren Influencer-Kooperationen verlieren Unternehmen schnell den Überblick. Influencer-Marketings Tools werden dazu genutzt, um das gesamte Influencer-Marketing zu organisieren, koordinieren und nachzuhalten. Mit ihnen können Marketer passende Influencer finden, den Kontakt herstellen und sie für ihr Unternehmen engagieren, um die Reichweite zu erhöhen. Sämtliche Prozesse, die die Kooperation mit Influencern betreffen, werden über die Tools abgebildet. Das vereinfacht das Management von Influencer-Kampagnen. Vor allem helfen sie dabei, wertvolles Budget einzusparen. Denn mit dem passenden Tool erkennst Du, welche Maßnahmen Erfolg versprechen und welche Kosten verschwendet sind. Diese und weitere Informationen erhältst Du in unserem Marktüberblick als Download.

Mit Klick auf den Download-Button willigst Du ein, dass Deine Firmen-E-Mail-Adresse und der Firmenname an Contentmanager.de (Digital Diamant GmbH) und die Sponsoren des Marktüberblicks, Linkster GmbH und Leadnow UG, zur werblichen Ansprache auch per E-Mail und zur Markt- und Meinungsforschung übermittelt werden dürfen. Mit Deiner Einwilligung erhalten Sie auch automatisch den contentmanager.de-Newsletter. Die Erklärung ist jederzeit über einen Link in jeder E-Mail widerrufbar.

Vorteile von Influencer Marketing Tools

Neben der Erhöhung der Reichweite gibt es viele weitere Vorteile, die Influencer Marketing Tools für Unternehmen mit sich bringen. Wir zeigen Dir, welche das sind.

Gezielt nach Influencern suchen

Den richtigen Influencer für seine Marke zu finden, ist gar nicht so leicht. Denn auf sozialen Netzwerken wie Facebook, Youtube und Instagram findest Du nahezu für jede noch so kleine Nische Influencer. Doch wie soll man bei einem so großen Angebot den passenden Influencer ausfindig machen? Wenn Du gezielt nach Influencern suchen möchtest, solltest Du Influencer Marketing Tools nutzen. Die Tools beinhalten oftmals eine Suchfunktion, mit der das World Wide Web gezielt nach Influencern durchsucht werden kann. Natürlich solltest Du nicht blind in die Suche starten. Überlegungen zu Reichweite, Branchenbezug, Engagement, social media Plattform und anderen Kriterien, geschehen am besten schon vor der Suche.

Statt mehrere Stunden in Recherchearbeit zu investieren, filtern die Tools die Masse der Influencer. Suchparameter nach Reichweite, Kanälen oder Sprache können je nach Tool in der Suchmaschine eingestellt werden, um die Suche noch weiter zu präzisieren. Das erleichtert Dir erheblich den Rechercheaufwand, der im Normalfall für die Influencer-Suche notwendig wäre. Die Suchfunktion hat zudem den Vorteil, dass auch kleinere Influencer, sogenannte Micro- oder Nano Influencer, gefunden werden können, ohne in der Menge unterzugehen. Studien zeigen außerdem: Auf kleine Influencer zu setzen, lohnt sich. Sie wirken auf die Social-Media-Community besonders authentisch.

Genaue Einsichten zu Kampagnen

Wer Content kreiert, muss ihn auch managen. Deswegen ist das Thema Content-Management ein wichtiges Element bei der Arbeit mit Influencern. Schnell kann man den Überblick verlieren, wann welcher Post und welche Story auf social media abgesetzt wurde. Abhilfe können an diese Stelle Influencer Marketing Tools schaffen. Durch sie behältst Du den Überblick, wann welche Kampagne gelaufen ist, welche weiteren Kampagnen anstehen und Du kannst ebenso neue Kampagnen mit dem Tool planen. Das Kampagnenmanagement hat den Vorteil, dass Du auf die Daten in Echtzeit zugreifen kannst. So entfallen Absprachen mit den Influencern und nötige Freigaben von Metriken. Die Tools schlüsseln die Performance Deiner Kampagne genau auf. Ewiges Zusammentragen von verschiedenen Daten und möglicherweise sogar die Gefahr von Übertragungsfehlern bleiben also aus. Auch das Tracking von Besucherzahlen und Conversions gelingt mit den Tools. Mit den Daten aus der Auswertung kannst Du dann Optimierungen der Kampagne in Angriff nehmen und eine neue Strategie entwickeln.

Alles auf einer Plattform

Der wohl größte Vorteil bei Influencer Marketing Tools ist die Zentralität. Mittels Tools können sämtliche Daten, die das Influencer-Marketing betreffen, auf einer zentralen Plattform verwaltet werden. Dadurch erhältst Du mehr Kontrolle über Deine Marketing-Maßnahmen und kannst schneller an Deiner Performance arbeiten. Die Influencer Marketing Tools gewähren Dir strukturierte Einblicke in sämtliche Prozesse und tragen zu einer Verbesserung des Workflows bei. Durch sie kannst Du die Koordination von Influencern einfacher gestalten, da Dir alle Informationen auf einer Plattform gebündelt zur Verfügung stehen.

Influencer Marketing – ab wann lohnt sich ein Software Tool zum Management von Influencern?

So wie es massenweise Influencer gibt, so gibt es auch massenweise Influencer Marketing Tools. Das Tool muss deshalb auf die Bedürfnisse des Unternehmens zugeschnitten sein. Doch auch hier solltest Du einiges beachten. Denn ein Tool, dass zwar alle Funktionen abdeckt, die Du benötigst, muss nicht automatisch das Beste sein. Viele Faktoren spielen bei der Auswahl des richtigen Tools eine Rolle. Beispielsweise braucht ein kleines Unternehmen, das nur eine bestimmte Menge an Influencern beschäftigt, kein multifunktionales Tool. Im schlimmsten Fall kann ein so umfangreiches Tool sogar die Nutzerfreundlichkeit behindern und Prozesse eher verlangsamen als zu optimieren. Wenn Du Influencer Marketing Tools nutzen möchtest und Dir nicht sicher bist, welches Tool für Dich infrage kommt, empfehlen wir Dir unseren Marktüberblick. In diesem haben wir 19 verschiedene Lösungen miteinander verglichen. 

Fazit – es kommt darauf an

Influencer Marketing Tools sind eine tolle Unterstützung, wenn es darum geht sein Influencer Marketing zu verwalten. Nicht jeder benötigt allerdings ein Influencer Marketing Tool. Dennoch bieten diese einige Vorteile in der Korrdination von Influencern. Wer seine gesamten Prozesse des Influencer-Marketings automatisieren möchte, dem kann ein Influencer Marketing Tool behilflich sein. Auch die Strategie-Planung können Influencer Tools vereinfachen, da Du genau siehst, wo noch Luft nach oben ist. Die Entscheidung für ein Tool steht und fällt oftmals jedoch durch das vorhandene Budget. Wäge also genau zwischen dem Funktionsumfang der einzelnen Tools ab.

Einen Beitrag zu den Kosten von Influencer Marketing Tools findest Du in unserem Beitrag „Das kosten Influencer Marketing Tools.“

Previous Recherche Tools – so recherchierst Du effektiv
Next Webinar Hardware: Mit dem richtigen Webinar Equipment erfolgreich produzieren

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

1 × fünf =