Posts in tag

Storytelling


Storify: Ein beliebtes, kostenloses Tool mit dem man Inhalte aus verschiedenen sozialen Netzwerken in einem Beitrag zusammenstellen kann. Unter anderem bei der Berichterstattung über ein einzelnes Ereignis ist es beliebt, um eine Timeline der Geschehnisse zu erstellen. Nun steht die Plattform vor dem Aus: Der Betreiber, der Kommentardienstleister Livefyre, stellt den Dienst zum 16. Mai …

• Herausforderung Content-Marketing-Redaktion

Nuschelnde Busfahrer, nörgelnde Zugführer und unpünktliche Bahnen – wie hat die BVG es geschafft, diese schnöde Realität in einen augenzwinkernden medialen Dauerbrenner zu verwandeln? Nach dem holprigen Start ihrer Kampagne #weilwirdichlieben machten sie aus der Not eine Tugend, richteten ihre gesamte Markenkommunikation auf Selbstironie aus und feiern seitdem regelmäßig virale Hits samt Sympathiebekundungen. Das Geheimrezept …

Der Begriff „Storytelling“ ist im Marketing wahrlich nichts Neues. Storytelling ist besonders für Branding-Experten in B2C-Märkten schon lange ein wichtiges Werkzeug. Im Kontext von Content Marketing, gerade auch für B2B-Marken, bekommt die Disziplin nun jedoch eine leicht veränderte Rolle zugeschrieben. Content Marketing zielt darauf ab, den Mehrwert des Lesers in den Fokus zu rücken. Statt …

Dort, wo die Schokolade wächst: Süßes Scrollytelling mit Rausch

So wecken Online-Shops Begehren durch Geschichten Kunden wollen nicht mehr einfach nur hören, welches Produkt das Beste ist. Vom Stöbern im Shop bis in den Warenkorb – Onlineshopping muss zum echten Erlebnis werden, vor allem bei den jüngeren Käufern. In einem Experiment wurde die Wirkung von Geschichten auf den E-Commerce-Umsatz imposant bewiesen: Auf dem Flohmarkt …

Botschaft in Inhalt mit Mehrwert integrieren

Digitales Marketing erstreckt sich über eine Vielzahl von Kanälen. Auf jedem dieser Kanäle teilen Unternehmen ihre Botschaften. Sich dort von der Konkurrenz zu unterscheiden und die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen, ist nicht einfach. Die eigene Geschichte zu identifizieren und diese über die unterschiedlichen Kanäle zu erzählen, fördert den Erfolg im Digital-Marketing. In regelmäßigen Abständen …

Während die Umsätze im Print-Bereich (Bücher, Magazine) weiter sinken, verzeichnen die Verkaufszahlen digitaler Produkte (z.B. E-Books) weiterhin großen Zuwachs. Der Umsatzanteil von E-Books im deutschen Publikumsmarkt liegt 2015 zwar „nur“ bei knapp über 5 % (Statista 2015), doch der Trend hin zur Digitalisierung verfestigt sich nachhaltig und zwingt die Verlage zum Umdenken. Einige Verlage haben …

404

Haben Sie auch das Gefühl, dass Ihre Site dringend mal wieder überarbeitet werden sollte? Dann sind Sie nicht allein. Mit wem ich auch spreche: Dieses Gefühl hat fast jeder Site-Betreiber. Aber warum ist das so? Ob die Site ein paar Wochen alt ist oder mehrere Jahre – jeder meint, ein Update seiner Site wäre wichtig. …

Eiffelturm

Die Fußball-EM 2016 ist bereits in vollem Gang. Keine andere Sportart verbindet Spannung und Emotionen besser, als der Kampf der eigenen Mannschaft um den ersehnten Titel. Das wissen auch Markenunternehmen und nutzen das Ereignis, um ihre Brand mithilfe einer Geschichte positiv aufzuladen. In jeder Chance liegt aber auch ein Risiko, denn nur wenn die Geschichte …

Soziale Netzwerke

Social Media gestaltet die Wahrnehmung von Brands entscheidend mit. So wird der Einfluss auf die Kaufentscheidung der Kunden immer größer. Deshalb will die Art und Weise der Online-Präsentation gut geplant sein. Statische Werbeslogans und nett inszenierte Produktbilder reichen längst nicht mehr aus, um Interesse zu wecken. Text und Bild gibt es im Internet im Überfluss. …

E-Mail-Marketing: Nicht mehr die Masse zählt

Wer an Transaktions-Mails denkt, dem kommen zuerst klassische Nachrichten zur Begrüßung von Neukunden, ​Bestellbestätigungen oder Konto-Updates in den Sinn. Dass sich aber auch diese Mails wunderbar für Marketingaktionen einsetzen lassen, ist den wenigsten Marketern bewusst. Nur 69 Prozent der deutschen Marketing-Verantwortlichen – und damit deutlich weniger als bei ihren globalen Kollegen – glauben, dass Transaktions-Mails …