Richtig texten

Mit Marketing Automation lassen sich Prozesse automatisieren. Warum es für Entscheider jetzt an der Zeit ist, sich mit dem Thema zu befassen, erläutert unser Experte. Mit Marketing-Automation lassen sich vor allem Routineaufgaben automatisieren. Ob Standardnachrichten oder die Pflege von Verteilerlisten: Diese Tätigkeiten werden von einem Automation-Tool übernommen; Mitarbeiter werden so entlastet. Leichteres Management von Kundenbeziehungen …

Virtual Reality und Augmented Reality

Nie zuvor konnten Unternehmen in so kurzer Zeit Milliarden-Dollar Schätzwerte für das eigene Business aufstellen. Augmented Reality stellt jegliche Branchen auf den Kopf. Welche Richtung die Technologie nehmen wird, erklärt unser Experte. Augmented Reality (AR) überträgt digitale Informationen über die physische Welt mit einem Smartphone oder einem Headset. In seiner einfachsten Form ist AR ein …

torn newspaper

Die Ideenfindung von spannenden und interessanten Themen für Ihren nächsten Newsletter ist mindestens genau so mühsam, wie langwierig? Ohne Themen kein Inhalt und ohne Inhalt kein Newsletter. Ein konstanter Themenfluss bildet zugleich den Kern Ihres Newsletters und entscheidet nur zu oft über positive Responses oder dem lediglichen Verschieben in den Papierkorb. Aus diesem Grund hilft …

Omnichannel

Die Digitalisierung verändert das Einkaufserlebnis. Das bedeutet nicht nur, dass der Online Handel an Bedeutung gewinnt, während der stationäre Handel an Bedeutung verliert. Die intelligente Verbindung von Online und Offline ist die Herausforderung, die über den Erfolg von Unternehmen entscheidet. Omnichannel ist ein Trend-Thema im eCommerce und Online Marketing. Die Customer Experience geht dabei weit …

Tumblr bietet eine große Bandbreite von Content-Formaten an.

Wenn von Social Media-Marketing für Unternehmen die Rede ist, denkt man unmittelbar an Facebook, Twitter oder Instagram. Tumblr fällt als Begriff eher seltener. Dabei steckt in dem Mikroblogging-Dienst hohes Potenzial, Content zu platzieren. 555 Millionen monatliche Nutzer sprechen für sich. Wie Marken Botschaften optimal auf Tumblr kommunizieren, erklärt Hans J. Even. Die Zielgruppe auf Tumblr …

Botschaft in Inhalt mit Mehrwert integrieren

Digitales Marketing erstreckt sich über eine Vielzahl von Kanälen. Auf jedem dieser Kanäle teilen Unternehmen ihre Botschaften. Sich dort von der Konkurrenz zu unterscheiden und die Aufmerksamkeit der Kunden zu gewinnen, ist nicht einfach. Die eigene Geschichte zu identifizieren und diese über die unterschiedlichen Kanäle zu erzählen, fördert den Erfolg im Digital-Marketing. In regelmäßigen Abständen …

Luft nach oben

Unternehmen stehen vor der Herausforderung ihre Position im Online Handel zu stärken, denn der Markt ist zunehmend gesättigt und Kunden gehen verstärkt auch wieder im stationären Handel einkaufen. Hans-J. Even erklärt, mit welchen Strategien Sie den Online-Handel weiterhin anführen. Der Online-Handel befindet sich im Wandel. Gerade kleine Marken und Online Shops haben es schwer eigenständig …

Luft nach oben

Das enorme Potenzial von Chatbots liegt in der Möglichkeit, individuell und kontextbezogen zu kommunizieren. Was bei der Einführung eines Bots zu beachten ist, was Sie tun sollten und wovon Sie profitieren, zeigt unser Experte in diesem Leitfaden. Ob E-Mail-Marketing oder Social Media: Es gibt viele Wege und Tools, um eine breite Zielgruppe anzusprechen. In den …

Die Cross Device-Nutzung ist längst in unserem Alltag angekommen.

Über 60 Prozent der Verbraucher nutzen zwei oder mehr internetfähige Geräte täglich. Die Cross Device-Nutzung ist längst in unserem Alltag angekommen. Doch wie gehen Marketeer damit um? Cookies können die Wirksamkeit von Anzeigen auf separaten Geräten nicht messen. Aus Big Data wird Bad Data und das möchte niemand. Unser Experte zeigt, warum wir neue Wege …

Richtig texten

Ein Newsletter hat nur wenige Sekunden Zeit, um zu überzeugen. Die Betreffzeile entscheidet oft über den Erfolg oder Misserfolg des Mailings. Unser Experte zeigt, was für ein starkes Texting ausschlaggebend ist. Vor dem Hintergrund der Informationsflut und zahlreichen Newsletter der Mitbewerber, muss der erste Teaser sitzen. Nur wenn dem Empfänger klar wird, dass sich die Öffnung …