Neu: Webinare, Online-Konferenzen und weitere digitale Events auf einen Blick


Webinare auf contentmanager.de

Webinare und digitalen Konferenzen werden in den nächsten Wochen in wachsender Zahl im Internet angeboten werden. Aus diesem Grund bieten wir ab sofort unseren Kalender für Webinare und digitale Events an. Für alle Unternehmen bieten wir die Möglichkeit, ihre Webinare in unserem Kalender einzutragen.

 

Suchtrend Webinar

Quelle: Screenshot Google Trends

Suchtrend nach dem Terminus Webinare steigt

Ein Blick auf die Google Trends zeigt, dass die Suche nach dem Terminus Webinare ansteigt. Kein Wunder, schließlich sitzen viele Arbeitnehmer nun vor dem heimischen Rechner im Home Office und suchen nach Möglichkeiten, wie sie sich online weiterbilden können. Auf der anderen Seite sitzen die Unternehmen, die ihren Vertrieb so schnell wie möglich digitalisieren müssen. Die Verbindung der beiden Parteien sind digitale Events wie Webinare, Online-Konferenzen und sogar digitale Messen. Hier treffen sich Anbieter und Nachfrager von Wissen. Wissen ist aus Sicht der Unternehmen aber nur das Häppchen, das den Nachfragern angeboten wird, um sie anschließend mit Services und Produkten zu versorgen. Im besten Fall entstehen so WIN WIN Situationen. Der Anbieter kann auf digitalem Wege neue potentielle Kunden finden und erste Beziehungen aufbauen. Der Nachfrager kann sich mit für ihn passenden Themen weiterbilden. Wir von contentmanager.de bieten unseren Lesern, also Ihnen einen Platz an, auf dem Sie für die Zukunft alle Webinare und digitale Events finden, die sich um die Themen Online-Marketing, E-Commerce, digitalen Vertrieb und Management drehen.

Menü Webinare
Neuer Menüpunkt Webinare

Wir haben den Webinaren auch einen Extra-Navigationspunkt in unserem Hauptmenü spendiert. Bei den Unterpunkten finden Sie zum einen den normalen Kalender mit den Webinar-Events und weiteren digitalen Event-Angeboten. Darüberhinaus bauen wir einen Katalog an aufgezeichneten Webinaren auf, so dass Sie zu vielen Themen bereits durchgeführte Webinare im Nachhinein betrachten können. Außerdem finden Sie den Menüpunkt „Neues Webinar eintragen“. Dort haben Webinar-Anbieter die Möglichkeit, eigene kostenfreie Webinare und kostenpflichtige Webinare einzutragen. Unsere Redaktion prüft die Anfrage und das Thema des Webinars. Soweit es zu unseren Themen passt, wird das Webinar dann im Kalender angezeigt.

Der Kalender selbst kann Monat für Monat durchgeklickt werden.

Webinar Kalender
In der Kalenderübersicht werden die Webinare pro Monat dargestellt.

Der Event-Kalender ist interaktiv. Wenn Sie ein Event anklicken, öffnen sich weitere Informationen zum Event. Je nach Event bieten wir Ihnen auch Rabatt-Codes an, soweit es sich um kostenpflichtige Webinare handelt und der Veranstalter uns einen Rabatt-Code anbietet. Sie finden außerdem Details zur Veranstaltung, Infos zum Organisator sowie einen weiterführenden Link zum Event. Mit einem Klick auf Kalender bzw. Google Kalender unten rechts können Sie das Event direkt in Ihren Kalender speichern.

Detailansicht
Die Detail-Ansicht des Events

 

Wir haben die Events in drei Kategorien eingeteilt. Mit dem Filterzeichen über dem Kalender können Sie als Leser den Katalog filtern. Neben der Event-Art haben wir die Events in unterschiedliche Themen eingeteilt, die wir je nach Anzahl Webinare kontinuierlich erweitern. Außerdem können Sie mit dem Filter „Kosten“ filtern, ob Sie nur kostenlose Webinare oder alle Webinare sehen möchten.

Webinare filtern
Mit dem Filter können Sie die Webinare nach bestimmten Kategorien filtern.

Viel Spaß mit unserem neuen Event-Kalender. Falls Sie Anregungen und Verbesserungsvorschläge haben, freuen wir uns über eine E-Mail an redaktion [at] contentmanager.de

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • Suchtrend nach dem Terminus Webinare steigt: Screenshot Google Trends
Previous 18 Content Marketing Tools im Vergleich 2020
Next Jira und Confluence: ab sofort kostenlos für kleine Teams

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 + 6 =