Video: Introducing Hippo CMS 10.2


In diesem Video erklärt Ihnen Mark Peerdeman, Hippos Director of Product Management, warum er es für essentiell hält, eine zentrale Plattform zu haben, von der aus man Content vermittelt und Einblicke über alle Kanäle gewinnt. Außderdem geht er darauf ein, wie Hippo CMS 10.2 eben diese Vorteile bietet.

Während der letzten Monate haben wir eine verstärkte Diskussion über eine neue Art von CMS vernommen. Das sogenannte “Headless” oder “API-first” CMS.

Wir von Hippo sehen diese Methode als Nachteil für eine ganzheitliche Kundenerfahrung. Denn am Ende des Tages bedarf es, um erfolgreich sein zu können, einer Kundenerfahrung, die sich gleich anfühlt, gleich aussieht und das Gleiche aussagt, egal auf welche Art Ihr Kunde mit Ihrer Marke in Kontakt tritt. Als eine Marke können Sie es sich nicht leisten, nicht die komplette Reichweite zu beachten.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • introducing-hippo-cms-102-1-638: Hippo
Previous Whitepaper: Auswählen eines modernen Content Management Systems
Next 6. Juni 2016: Relaunch Konferenz in Hamburg

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + dreizehn =