OMR 2022 – Preview zu Speakern und Event-Rahmen


OMR 2022 Logo

Vom 17. bis 18. Mai 2022 lÀdt das Marketing Event OMR 2022 wieder internationale Expert:innen zur Konferenz ein. Auch in diesem Jahr sind wieder hochkarÀtige Speaker, zahlreiche Aussteller und Formate im Programm.

Zwei Jahre hat sie pausiert. Nun prÀsentiert sich das internationale Online Marketing Event OMR 2022 wieder in der Messe Hamburg. Mitte Mai treffen zahlreiche Expert:innen und Interessent:innen aus der Marketing-Branche aufeinander. Das OMR Festival besteht wie gewohnt aus Expo, Konferenz, Masterclasses, Side Events und Partys. Das zweitÀgige Event ist fest in den meisten Terminkalender von Marketern integriert und zÀhlte im vergangenen Jahr 52.000 Besucher:innen, die fachlich auf dem Laufenden bleiben und sich vernetzen wollen. In diesem Jahr, so die Veranstalter, wird die Experience noch besser und noch umfangreicher.

Über 700 Speaker auf der OMR 2022

Auf dem OMR Festival 2022 sind erneut internationale Superstars der Digital-Szene vertreten. In diesem Jahr zĂ€hlen zu den GrĂ¶ĂŸen auf der Konferenz unter anderem der Writer und Director Quentin Tarantino sowie US-Schauspieler Ashton Kutcher, Carolina Arguelles von der Snap Inc., Anita Elberse von der Harvard Business School sowie der aus der „Höhle der Löwen“ bekannte Investor Frank Thelen. Benedict Evans, unabhĂ€ngiger Analyst in der Digital-Branche, wird unter anderem bei seinem Auftritt auf der Vodafone Red Stage neue Hypes und deren Potenziale einordnen.

Neben internationalen GrĂ¶ĂŸen werden zudem lokale Speaker mit ihrem Wissen, Learnings und Inspiration am Start sein. Dazu gehören Lea-Sophie Cramer und Verena Pausder, die zu den bekanntesten Stimmen der hiesigen Szene zĂ€hlen. Cramer ist GrĂŒnderin des Erotik-VersandhĂ€ndlers Amorelie und hatte zuletzt selbst Start-ups in ihrer Show „Das Ding des Jahres“ unterstĂŒtzt. Verena Pausder ist als Entwicklerin der Einschlaf-App Fox & Sheep fĂŒr Kinder bekannt geworden. Die beiden Frauen haben kĂŒrzlich ein gemeinsames Investment in das Startup Fuel mit Fokus auf den NFT-Markt fĂŒr KĂŒnstler:innen verkĂŒndet. Cramer und Pausder werden ebenfalls auf der Vodafone Red Stage zu sehen sein.

Mehr als 500 Aussteller, 23 Masterclasstracks und 10 BĂŒhnen

Auf der Expo finden sich zudem mehr als 500 Aussteller aus aller Welt ein. Darunter Global Player wie Adobe, der Facebook-Mutterkonzern Meta, Google, Spotify und Salesforce. Hinzu kommen nationale GrĂ¶ĂŸen wie die Deutsche Post, Gerolsteiner und Ströer. Aber auch E-Commerce-Unternehmen, Digital-Start-ups und weitere mittelstĂ€ndische Unternehmen werden wieder mit dabei sein.

Erstmals werden 2022 in Hamburg drei große Expo Stages beim OMR Festival bespielt – mit noch mehr Content rund um die Digitalbranche. Die OMR Conference ist dabei das Highlight am zweiten Tag des Festivals. In den 90-minĂŒtigen Masterclasses erhalten Teilnehmer:innen Deep-Dives in verschiedene Themen. Details zu den einzelnen Themen sind derzeit noch nicht bekannt. contentmanager.de wird Sie jedoch weiterhin hier auf dem Laufenden halten.

Mehr Informationen und Tickets

 

Bildquellen

  • OMR-Logo-800: OMR
Previous Facebook Videos: Rote Karte fĂŒr Watchbaiting – Tipps fĂŒr Creator
Next Magische Wörter Liste: So bringen Sie Power in Ihre Texte

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 + 19 =