Diese Begriffe haben die Deutschen 2020 am häufigsten bei Google gesucht


Der Dezember ist die Zeit der Jahresrückblicke. Da zieht auch Google mit und veröffentlicht die meistgesuchten Begriffe des vergangenen Jahres.

Die Google-Suche und die Top-Trends sind immer ein guter Spiegel der aktuellen Weltlage und interessanter Indikator, was die Menschen bewegt. Auch das turbulente Jahr 2020 macht da keine Ausnahme. Anhand der meistgenutzten Suchbegriffe lassen sich die Top-Themen des Jahres gut ablesen. An der Spitze der Suchtrends in Deutschland steht in diesem Jahr natürlich das Coronavirus. Damit einhergehend erklärt sich auch ein großes Interesse an der Aktie des Impfstoffherstellers Biontech. Doch auch die US Wahl war ein prägendes Thema 2020, weshalb auch„President Elect“ Joe Biden für einiges Interesse sorgte. Weitere Top-Themen waren auch der tragische Tod von Basktetball-Legende Kobe Byrant und der Wirecard-Skandal. Aber auch einige Konsum-Themen schafften es in die Liste, wie das iPhone 12, die Playstation 5 oder der in Deutschland neu gestartete Streaming-Dienst Disney Plus.

Allgemeine Suchbegriffe:

  1. Coronavirus
  2. US Wahl
  3. Wetter morgen
  4. Wirecard
  5. Biontech Aktie
  6. Kobe Bryant
  7. iPhone 12
  8. Disney Plus
  9. PS5
  10. Joe Biden

Die meistgesuchten Personennamen und viele Fragen

Auch der Blick auf die Personen, die in Deutschland am meisten gegoogelt wurden, ist in diesem Jahr interessant. So ist zum Beispiel Noch-US-Präsident Donald Trump nicht in den Top 10. Was daran liegen könnte, dass viel über ihn berichtet wurde und sich eine Suche erübrigt. Stattdessen war das Interesse an Joe Biden und seiner zukünftigen Vize-Präsidentin Kamala Harris größer, vermutlich, weil Google Nutzer sich über ihre politische Positionen informieren wollten. Interessant: Die Gattin von Michael Wendler, Laura Müller, landete im Ranking vor dem Schlager-Sänger selbst, der aufgrund von fragwürdigen Aussagen zur Corona-Pandemie für Schlagzeilen sorgte.

Die meistgesuchten Namen von Persönlichkeiten

  1. Joe Biden
  2. Boris Johnson
  3. Kim Jong-un
  4. Laura Müller
  5. Michael Wendler
  6. Kamala Harris
  7. Attila Hildmann
  8. Claudia Obert
  9. Sonja Kirchberger
  10. Melania Trump

Google ist bekanntlich auch eine beliebte Anlaufstellen für die großen und kleinen Fragen des Alltags. Bedingt durch die Corona-Pandemie waren zum Beispiel Fragen zur Öffnung von Schulen, Friseuren und Fitnessstudios populär. Genauso wollten Leute wissen, wo man einen Mundschutz her bekommt. Etwas kurios: Die beliebteste „Warum“-Frage lässt sich nicht vom Zeitgeschehen ablesen: Viele Google-User hat es brennend interessiert, warum Kelloggs Cornflakes erfunden wurden. Die Entstehungsgeschichte der Frühstücks-Cerealien ist übrigens interessanter, als man zuerst denkt. Sie können Sie hier bei Wikipedia nachlesen oder sich diese amüsante Nacherzählung der Comedy-Sendung „Drunk History“ hier anschauen.

Die meistgesuchten „Wo“-Fragen

  1. Wo ist der Orkan jetzt?
  2. Wo fällt morgen die Schule aus?
  3. Wo bekomme ich einen Mundschutz her?
  4. Wo liegt Hanau?
  5. Wo wohnt Donald Duck?
  6. Wo brennt es in Australien?
  7. Wo kann ich mich auf Corona testen lassen?
  8. Wo muss ich Mundschutz tragen?
  9. Wo kommt das Coronavirus her?
  10. Coronavirus in Deutschland – wo?

Die meistgesuchten „Warum“-Fragen

  1. Warum wurden Kelloggs Cornflakes erfunden?
  2. Warum sterben in Italien so viele an Corona?
  3. Warum wurde George Floyd festgenommen?
  4. Warum ist Xavier Naidoo bei DSDS?
  5. Warum kaufen alle Klopapier?
  6. Warum wird Dietmar Hopp beleidigt?
  7. Warum feiern wir Pfingsten?
  8. Warum ist Corona so gefährlich?
  9. Warum werden Menthol Zigaretten verboten?
  10. Warum gibt es keine Hefe?

Die meistgesuchten „Wann“-Fragen

  1. Wann öffnen die Schulen wieder?
  2. Wann öffnen Friseure wieder?
  3. Wann öffnen Fitnessstudio wieder?
  4. Wann kommt der Kindergeld-Bonus?
  5. Ab wann gilt die Mehrwertsteuersenkung?
  6. Wann zum Arzt bei Corona Symptomen?
  7. Wann ist Corona vorbei?
  8. Wann kommt der Sturm?
  9. Wann spricht Merkel wieder?
  10. Wann öffnet Ikea wieder?

Bildquellen

Previous Was sind eigentlich die Kosten für ein CMS Projekt?
Next Mehr Shopping-Funktionalität mit WhatsApp Warenkorb

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 × fünf =