Rekordzahlen: So erfolgreich war Amazon im vergangenen Quartal


Digitale Sprachassistenten

Der Riese wird noch größer: Amazon konnte im ersten Quartal 2019 seinen Gewinn um 125 Prozent auf 3,6 Milliarden US-Dollar steigern. Dies ist demnach absolut gesehen das erfolgreichste Quartal der Firmengeschichte.

Aber nicht alles ist rosig im Lande Amazon: So stiegen die Erlöse um 17 Prozent auf 59,7 Milliarden Dollar. Diese 17 Prozent sind für Amazon zwar im Rahmen der Markterwartungen, liegen aber unter den Umsatzwachstum der vergangenen Jahre. Die Ausgaben konnten jedoch im Rahmen gehalten werden, diese stiegen lediglich um 12,6 Prozent.

Gewinntreiber IT-Services

Als besonders ertragreich stellte sich die Sparte der IT-Services heraus. Der operative Gewinn konnte hier um 59 Prozent auf 2,2 Milliarden Dollar gesteigert werden. Besonders AWS, eine Plattform für gewerbliche Cloud-Services, tat sich hervor: Mit einer Steigerung um 41 Prozent brachte sie Amazon 7,7 Milliarden Dollar ein. Ertragreicher Spitzenreiter bleibt aber das Kerngeschäft in der Heimat: Der Onlinehandel in Nordamerika.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

Previous Digitalisierung leicht gemacht mit dem staatlichen Förderprogramm go-digital
Next Strategisches Redesign: Facebook wird aufgehübscht

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

20 + 18 =