Posts in tag

amazon


Kunden können ihre Pakete in jeder Postfiliale oder Paketstation abholen – das ist ganz normal. Jetzt plant Amazon einen neuen Abhol-Service: Kunden sollen ihre Pakete zukünftig auch im Einzelhandel abholen können. Logistiker stellt es vor Herausforderungen, alle Pakete, die für den Online-Handel versandt werden, ordnungsgemäß und termingerecht zuzustellen. Das Geschäft wird immer größer und hinzu …

Digitale Sprachassistenten

Der Riese wird noch größer: Amazon konnte im ersten Quartal 2019 seinen Gewinn um 125 Prozent auf 3,6 Milliarden US-Dollar steigern. Dies ist demnach absolut gesehen das erfolgreichste Quartal der Firmengeschichte. Aber nicht alles ist rosig im Lande Amazon: So stiegen die Erlöse um 17 Prozent auf 59,7 Milliarden Dollar. Diese 17 Prozent sind für …

Zentrale der Deutschen Bundesbank

Die Bundesbank steht den US-Bezahlsystemen von Apple, Google, PayPal und Co. kritisch gegenüber. Sie sorgt sich um die Finanzstabilität. Nun fordert die Bundesbank einen europäischen Antagonisten, der es mit den amerikanischen Payment-Angeboten aufnehmen kann. Payment-Provider wie PayPal sowie die Zahlungsdienste von Amazon, Google und Apple (allesamt mit einem »Pay« gekennzeichnet) sind mittlerweile auch in Deutschland …

Foto des ersten Amazon Go Shop

Geht es nach Amazon, sollen schon bald kassenlose Supermärkte an Flughäfen eröffnen. Problem: Amazon müsste wie andere Shopbetreiber eine entsprechende Konzession beantragen. Der Anfang vom Ende für Amazon Go? Aktuellen Mediengerüchten zufolge plant Amazon sein Fillialen-Netzwerk an kassenlosen Go-Supermärkten stetig auszubauen. Insgesamt sieben Läden betreibt das US-Unternehmen aus Seattle bereits. Drei in Seattle, noch mal …

eBay präsentiert mit Catch eine neue Shopping-Plattform speziell für die »Young Value Shopper«. »Catch by eBay« startet als Beta-Version und zunächst exklusiv dem deutschen Markt vorbehalten. eBays neue Shopping-Plattform soll die so wichtige Klientel der »Young Value Shopper« – junge preisbewusste Shopper, die trotzdem die neuesten Trendprodukte günstig entdecken und spontan einkaufen wollen – zurückgewinnen. …

Der Metro-Konzern möchte die Kette Real abstoßen. Dies erklärte Vorstandsvorsitzender Olaf Koch vergangenen Freitag. Die Gerüchteküche brodelt dementsprechend; heißes Anwärter-Gerücht für die Übernahme: E-Commerce-Gigant Amazon. Die Gründe liegen auf der Hand: Deutschland ist der zweitgrößte Markt für Amazon hinter den Vereinigten Staaten. Bernstein-Analyst Bruno Monteyne argumentierte gegenüber Reuters, dass Amazon deswegen ein aussichtsreicher Kandidat für den …

Jedes Jahr veröffentlicht das Marktforschungsunternehmen Kantar Millward Brown das Ranking „BrandZ“ der wertvollsten Marken der Welt. Auch in der 13. Ausgabe thront Google an der Spitze.  Der einst als Suchmaschinendienst gestarte Konzern aus den USA konnte seinen Markenwert nocheinmal um 23 % auf 302 Milliardendollar steigern. Knapp dahinter mit rund 300,6 Millarden: Apple, das seinen Wert …

Omnichannel-Shopping

Der Online-Versandhändler Amazon erfreut sich derartiger Beliebtheit bei Internetnutzern, dass mittlerweile rund 57 Prozent aller in den USA getätigten Online-Ausgaben an das US-amerikanische Unternehmen fließen. Das hat eine aktuelle Untersuchung der E-Commerce-Experten von Salmon ergeben. Einzigartige Vielfalt „Diese Ergebnisse lassen die harte Realität von Händlern sichtbar werden, die sich gegen die Bedrohung von Amazon rüsten …

Smart Home – was für viele nur eine schwer greifbare Zukunftsvision ist, wird laut aktueller Prognosen bald schon allgegenwärtig sein. Der Trend hin zur Vernetzung von Licht, Entertainment, Heizung und Alarmanlagen im eigenen Zuhause ist in vollem Gange, nicht zuletzt bereiten auch die großen US Tech-Firmen ihren Markteintritt vor: Amazon hat es bereits mit Echo …

Bewertungen

Online-Versandhandelsriese Amazon hat zwar angekündigt, künftig keine bezahlten Rezensionen über Produkte auf seinen Plattformen zuzulassen – bisherig vergütete Reviews sollen jedoch weiter bestehen bleiben und nicht gelöscht werden. Wie das Unternehmen in Zukunft aber bezahlte Rezensionen herausfiltern will, bleibt eine ungeklärte Frage. „Verschwindend geringer Teil“ „Rezensionen, die vor den Änderungen der Richtlinien zur Erstellung von …