Blogs – was bringen sie?


Blogs

Blogs: Was bringen sie? „Schreibst du noch oder blogst du schon?“ – wer auf diese Frage nur verständnislos schaut, gehört zu dem Drittel der Webnutzer, die bisher noch keine Ahnung hat, was Blogs, auch Weblogs genannt, eigentlich sind. Ein weiteres Drittel wird verlegen nach Argumenten suchen und sich insgeheim fragen, warum derzeit so viel Aufhebens um dieses gar nicht mehr so neue Medium gemacht wird. Und hat das Gefühl, hier vielleicht etwas ganz wichtiges zu verpassen. Das letzte Drittel der Webnutzer schließlich nutzt begeistert Blogs, kommentiert die Einträge oder schreibt sogar selbst ein Blog.

Blogs – Was steckt dahinter?

Ein Blog ist eine Website, die meist kürzere Texte in umgekehrt chronologischer Reihenfolge enthält – die neuesten zuerst. Dahinter steckt eine Datenbank, die sich sehr einfach bedienen lässt, so dass man kaum technisches Wissen mitbringen muss, um ein Blog zu führen.

Blogs im eigentlichen Sinn gibt es seit 1997, seit 1999 sind sie so leicht zu benutzen, dass sie sich weiter verbreiteten. Derzeit gibt es nach einer von der Zeitschrift c’t zitierten Schätzung 60 Millionen Blogs weltweit – diese Zahl verdoppelt sich alle fünf Monate.

Mehr über Content Marketing lernen.

Die Gesamtheit aller Blogs wird oft „Blogosphäre“ genannt. Das ist ungefähr so treffend, wie von einer „Papierosphäre“ für alles Gedruckte zu sprechen. Denn das Medium ist so divers wie die Personen, die es nutzen. Etliche Blogs sind recht persönliche Tagebücher, viele drehen sich um ein bestimmtes Thema, andere sind mehr oder weniger Newsletter im neuen Gewand.

Zurück zu Contentmanager.de

Weitere Beiträge zu diesem Thema:

1. https://www.contentmanager.de/wissen/unternehmensblog-zur-kundengewinnung/
2. https://www.contentmanager.de/social-media/5-tipps-fuer-mehr-reichweite-auf-dem-blog/
3. https://www.contentmanager.de/cms/tipps-fuer-die-konzeption-eines-blogs/
4. Vorteile von Blogs
5. Nachteile von Blogs

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • Blog: http://photodune.net/user/raywoo
Previous Unsere Lieblingsfehler im Web – nichts Neues
Next Vorteile von Blogs

2 Comments

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

eins × drei =