Recap: SEODAY 2022 – vor Ort und als Stream


Seoday 2022 - Recap der SEO Konferenz

Nach zwei Jahren als virtuelle Konferenz fand der SEODAY 2022 als hybrides Event statt. Besucher:innen konnten entweder in Köln vor Ort oder im Livestream Praxisbeispiele zum Thema Suchmaschinenoptimierung aus erster Hand erhalten. Wie lief die Konferenz ab – sowohl vor Ort als auch im Stream? Hier ein Recap für alle, die nicht dabei sein konnten.

Zwei Jahre lang musste der SEODAY vollständig virtuell veranstaltet werden – und in Zeiten der Pandemie planen viele Unternehmen immer in digitalen Events. Umso erfreulicher ist es, dass der SEODAY es dieses Jahr wieder in die reale Welt geschafft hat und die Speaker ihre vielen Praxisbeispiele auch live vor Ort teilen konnten. Als eine der größten SEO-Konferenzen im deutschsprachigen Raum ist es das Ziel, Tipps und Tricks im Bereich Suchmaschinenoptimierung an die Teilnehmenden weiterzugeben.

In den letzten Jahren haben wir unser Geschäftsmodell kontinuierlich weiter erfolgreich digitalisiert. Trotzdem freue ich mich sehr darauf, die Teilnehmer des diesjährigen SEODAYs physisch zu begrüßen.Fabian Rossbacher, Gründer des SEODAYs

Von „klassischem“ SEO bis TikTok

Um 9 Uhr ging es los mit spannenden Vorträgen von unterschiedlichsten Speakern. Die Vortragenden erzählten von persönlichen Horrorstorys, von Herausforderungen im SEO in Bezug auf das Metaverse und über eigene praktische Erfolge. Auch Google wurde thematisiert: Zum einen ging es um die Updates von Google in diesem Jahr, zum anderen um die kommenden Änderungen zu Google Analytics 4. Spezifischere Themen waren beispielsweise durch Vorträge über Local SEO und SEO im E-Commerce geboten. Die aufstrebende Social Media App TikTok war ebenfalls Thema auf dem SEODAY 2022: Hier wurde die Frage geklärt, wie Marketer TikTok nutzen können, um organischen Traffic zu generieren.

Hier nochmal eine kleine Übersicht wichtiger Speaker, die mit dabei waren:

  • Optimaler Einsatz von strukturierten Daten und schema.org – Speaker: Julian Dziki, Geschäftsführer, Seokratie GmbH
  • Holistische Landingpages: So geht SEO und CRO gemeinsam – Speaker: David Odenthal, Geschäftsführer und Konversionexperte, konversion.digital GmbH (ein Interview über die konversion.digital lesen Sie hier)
  • SEO und Recht – Speaker: Jeremy Gartner, Rechtsanwalt und Partner, WILDE BEUGER SOLMECKE Rechtsanwälte (WBS)
  • Content Strategie: Wie Du in 3 Schritten hilfreichen Content identifizierst und produzierst – Speaker: Hanna Driever, SEO Managerin, mso digital

SEO-Wissen @Home konsumieren

Konnte man nicht vor Ort in Köln teilnehmen, dann gab es noch die Möglichkeit den Live-Stream zu verfolgen. Für beide Räume gab es jeweils einen Link – so konnten Marketer ganz einfach von zu Hause bei den für sie relevanten Themen einschalten und zuhören. Die Verbindung war stabil und es man konnte allen Speakern gut folgen. Durch diese virtuelle Variante erhielten konnten alle Einblicke in das Wissen der Speaker auch online abgerufen werden. Leider gab es hierbei keine Möglichkeit um Fragen zu stellen und auch das Networking fällt virtuell logischerweise deutlich kleiner aus.

Wie in den letzten Jahren bietet der SEODAY 2022 die Möglichkeit, im Nachhinein die einzelnen Vorträge und Sessions als Aufzeichnung anzusehen. Das macht es Teilnehmenden insgesamt leichter, sich auf einzelne Sessions während des SEODAYs zu fokussieren und dennoch in den Genuss aller Themen zu kommen.

Speaker am SEODAY 2022

Auch die Speaker beim SEODAY 2022 genossen es, wieder live auf der Bühne zu stehen und die Besucher:innen vor Ort begrüßen zu dürfen. Gesprochen haben CEOs von kleinen wie großen Unternehmen, SEO-Expert:innen und Manager aus verschiedenen Bereichen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des SEODAYS 2022 konnten so Eindrücke aus verschiedenen Abteilungen und Insights zu diversen Themen erhalten: Social Media, rechtliche Aspekte, lokales SEO und vieles mehr. Die Speaker erhielten als Dankeschön am Ende noch einen Pokal bekommen, der sie auch später an dieses Event erinnern wird.

Speaker vom SEODAY 2022 bekommen Pokale

Quelle: SEO-DAY GmbH

Pokale für die Speaker

Networking auch nach der Konferenz

Während der Konferenz selber hatten die Teilnehmenden bereits die Möglichkeit mit den Speakern in Kontakt zu treten und gegebenenfalls weitere Nachfragen zu stellen. Auch die Kaffeepause und die Mittagspause boten allen Anwesenden das Potenzial für neue Gespräche und das Networking mit anderen SEOs. Nach den Vorträgen kurz vor 17 Uhr gab es nochmal eine Kaffeepause, bevor das Superpanel mit offener Diskussionsrunde zu weiteren Fragen einlud. Abschließend fand im Rahmen des SEODAYs noch eine Networking-Party ein, bei der eine lockere Atmosphäre noch einmal Möglichkeiten zum Vernetzten und Austauschen bot. Diese fand in der Kölner City statt und war definitiv ein Highlight des Tages.

Fazit

Der SEODAY 2022 war ein voller Erfolg! Die Vorträge boten vor Ort wie auch virtuell tolle Einblicke in die Praxis, wissenswerte Inhalte und ermöglichten den Austausch zwischen vielen SEO-Expert:innen. Für besondere Freude im Vorfeld sorgte die Möglichkeit wieder vor Ort sein zu können und so bessere Chancen zum Networken zu haben. Wir sind bereits jetzt gespannt auf den SEODAY 2023 und welche Themen dann wohl die Konferenz dominieren werden.

Bildquellen

  • Seoday2-min: SEO-DAY GmbH
Previous Was dürfen Content Marketing Tools kosten? – Faktoren und Kostenrahmen
Next Virtuelle Influencer: Das sind die Top 15 auf Instagram 2022

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

5 × drei =