Posts in tag

PayPal


Geschäftsmann vor riesigem Monitor mit Zahlen und Grafen, die Richtung Erfolg weisen

Payment-Gigant PayPal stellt seine neue PayPal Commerce Platform vor. Die Plattform ist PayPals Antwort auf die zahlreichen digitalen Handelstrends wie Mobile-Commerce und Multichannel. In Amsterdam hat der Payment-Service-Provider PayPal im Rahmen der Money 2020 die neue hauseigene PayPal Commerce Platform vorgestellt. Aus Sicht des Zahlungsdienstleisters ein folglich logischer Schritt. Bereits vor einigen Jahren stellte das …

Zentrale der Deutschen Bundesbank

Die Bundesbank steht den US-Bezahlsystemen von Apple, Google, PayPal und Co. kritisch gegenüber. Sie sorgt sich um die Finanzstabilität. Nun fordert die Bundesbank einen europäischen Antagonisten, der es mit den amerikanischen Payment-Angeboten aufnehmen kann. Payment-Provider wie PayPal sowie die Zahlungsdienste von Amazon, Google und Apple (allesamt mit einem »Pay« gekennzeichnet) sind mittlerweile auch in Deutschland …

Für drei Milliarden Dollar wollte Marc Zuckerberg einstmals Snapchat kaufen. Weil daraus nichts wurde, kopierte er für seine Plattformen Facebook und Instagram kurzerhand die beliebtesten Features von Snapchat. Die Storyfunktion, bei der Bilder und Videos innerhalb von 24 Stunden wieder gelöscht wurden, erwies sich vor allem für Instagram als einschlägiger Erfolg. 500 Millionen Nutzer nutzen …

Thema Businesskredit: Aus Euroscheinen gebautes Haus

Payment-Riese PayPal erweitert sein Angebot für KMUs und bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen künftig Businesskredite an. Seit Mitte November steht der dieser ausgewählten Händlern zur Verfügung. Der breiten Masse soll der Businesskredit ab Anfang 2019 zugänglich sein. Händler sollen innerhalb weniger Minuten online einen Businesskredit beantragen können, über den auch direkt entschieden wird. Auch die …

PayPal und Google Pay machen gemeinsame Sache. Ab sofort können Kunden via Google Pay auch an der Ladenkasse im stationären Handel mobil mit PayPal bezahlen. Klassenprimus PayPal wird seinen mehr als 20 Millionen deutschen Usern künftig als weitere Bezahloption in Google Pay zur Verfügung stehen. Kunden müssen lediglich ihr PayPal-Konto als Zahlungsmethode in Google Pay …

Seit November 2015 ist Paydirekt nun schon online. Mit dem Establishment der Payment-Szene scheint Paydirekt aber immer noch nicht konkurrieren zu können. Zwar zählt Paydirekt auf dem deutschen Markt zu den fünf meistgenutzten Online-Bezahldiensten, mit 10 Prozent Marktanteil rangiert das Unternehmen aber deutlich hinter seinen Mitstreitern. Und das soll sich nun ändern. Die deutschen Banken …

Payment-Provider PayPal ändert zum 31. August 2018 seine Richtlinien. Nicht allen Shopbetreibern wird das schmecken. Denn PayPal dreht gewaltig an der Preisschraube und erhöht die Transaktionsgebühren für Onlinehändler. Und diese dürfen ihrerseits ihren Kunden den PayPal-Service seit Anfang des Jahres nicht mehr in Rechnung stellen. Contentmanager.de hat mit Experten aus der Payment-Welt gesprochen und sie …

Paypal und Klarna gehören zu den größten Payment-Anbietern. Jetzt nehmen die Fintechs selbst wieder Geld in die Hand: Bei Beiden gibt es Pläne, Start-Ups zu übernehmen. Paypal hat ein Auge auf den Bezahldienstleister iZettle geworfen, während es bei Klarna das deutsche Shopping-Tool Shop.co sein soll. Paypal ist bereit, für iZettle 2,2 Millarden Dollar zu bezahlen, …

Dr. Frank Keller

Dr. Frank Keller ist ab sofort Geschäftsführer von PayPal in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Er folgt damit auf Arnulf Keese, der PayPal nach zehn Jahren verlässt, um sich als General Partner eines Venture Capital Fonds neuen beruflichen Zielen zu widmen. Während seiner Zeit bei PayPal war Arnulf Keese zunächst für den Aufbau und die …

Echtzeitüberweisung

PayPal erweitert sein Produktangebot für Online-Händler. Mit Ratenzahlung Powered by PayPal  tritt die Bezahlplattform damit in Wettbewerb mit etablierten Anbietern wie RatePAY, Heidelpay, Klarna oder BillPay. Mit der einfach zu integrierenden Ratenzahlungsoption können Händler ihren Kunden anbieten, die in ihrem Online-Shop angebotene Ware in Raten zu bezahlen. Händler  können höhere Warenkörbe erzielen, neue Kunden gewinnen …