Marketing auf TikTok: Die Basics


Marketing auf TikTok

TikTok wird von vielen Marketeers noch unterschätzt. Während Facebook, Instagram und LinkedIn für einen Großteil der Unternehmen einfach zum Marketing Repertoire dazu gehört, wird das Marketing auf TikTok noch vernachlässigt. Das ist ein Fehler. Für wen sich dieser Kanal lohnt, wie man auf der Plattform werben kann und wie man Schritt-für-Schritt vorgeht, erfährst Du in diesem Beitrag.

Auf TikTok sind nur Kinder und Teenager unterwegs? Nicht ganz. Das durchschnittliche Alter auf der Social Media Plattform ist jünger, jedoch sollte vor allem die Kaufkraft junger Erwachsener bis 34 nicht unterschätzt werden. Mit 1,5 Millionen monatlichen Nutzer:innen ist TikTok ein Marketingkanal, mit dem man eine große Masse an Menschen erreichen kann. Genau deswegen sollten sich Marketing Verantwortliche mit diesem Outlet beschäftigen, um zu bestimmen, ob es sinnvoll für das eigene Unternehmen ist, auf TikTok zu werben.

Für wen ist Marketing auf TikTok sinnvoll? B2B / B2C Unterschiede

Anders als Instagram liegt der Fokus bei TikTok noch sehr auf B2C-Marketing. Das liegt allein schon an der Altersgruppe der Nutzer:innen. Obwohl auch Entscheider:innen im B2B-Bereich auf der Plattform unterwegs sind, sind sie das meist in privater Sache und nicht für geschäftliche Belange. Dies mag sich in den kommenden Jahren noch wandeln, aber derzeit ist klar, dass TikTok vor allem für B2C ein valider Marketingkanal ist.

Was dabei auch zu bedenken ist: LinkedIn wird bald einen an TikTok erinnernden Video-Feed etablieren. Wer also für diesen Feed Videos produziert, hat damit auch Material für TikTok. Warum diese potenzielle Reichweite liegen lassen. Bereits jetzt zeigt sich bei vielen TikTok Creatoren, dass sie ihre Inhalte auch mit ähnlichem Erfolg, aber ohne Mehraufwand als Instagram Reels oder YouTube Shorts veröffentlichen. Noch spezifischer ist das Werben auf dieser Plattform natürlich sinnvoll für Unternehmen deren Zielgruppe die jüngere Generation einschließt. Da der TikTok-Algorithmus dafür bekannt ist, sehr personalisierten Content dem Einzelnen zu präsentieren, sollte man genau Angaben über das gewünschte Klientel während des Werbeprozesses machen. So erreicht man genau die Gruppe an Menschen, die für die eigene Firma relevant sind.

Organischer Traffic

Dank dieses Algorithmus ist es für Neuankömmlinge auch eine valide Option zunächst über dem nicht werblichen Weg an Follower:innen und potentielle Kund:innen zu kommen. Wenn das Unternehmensprofil noch gar keine Posts beinhaltet, ist es sogar von Vorteil erst einmal Arbeit in die Contentproduktion zu stecken, da ein leeres Profil verdächtig wirkt. Für den Einstieg bei TikTok haben wir bereits Tipps und Tricks gesammelt. Der Algorithmus von TikTok ist dabei äußerst gut darin, Nutzer:innen relevante Inhalte vorzuschlagen. Und für Content Creatoren bietet er eine potenzielle enorme Reichweite. Denn wenn ein Post auf TikTok gut funktioniert, kann er oftmals eine Vielzahl mehr Personen erreichen als bei anderen Netzwerken.

Influencer Marketing

Influencer Marketing hat sich auf allen Social Media Plattformen durchgesetzt. Influencer-Empfehlungen sind erfolgreich, in dem was sie erreichen wollen: gesteigerter Umsatz. Auch auf TikTok ist das System dasselbe. Entweder wirbt der Creator auf seinem eigenen Profil für das Unternehmen oder er oder sie produziert Content, der dann auf dem Firmenprofil veröffentlicht werden kann. Beim Influencer Marketing gibt es einige Trends zu beachten. Vor allem sollte man auf authentische Partnerschaften achten. Die Zeiten von großflächigem aber oberflächlichen Marketing sind vorbei. Man muss sich im Voraus mit den Influencer:innen und ihrer Followerschaft beschäftigen, damit die Investition sich nicht als verschwendetes Budget herausstellt.

Influencer Marketing Tools

Influencer Marketing Tools Marktüberblick contentmanager.de

Du bist auf der Suche nach einem Influencer Marketing Tool? Wir haben in unserem Marktüberblick 19 Lösungen gegenüber gestellt, sodass Du den perfekten Überblick über Funktionen und Kriterien bekommst.

 

Affiliate Marketing

Während der genaue Prozess des Influencer Marketings auf TikTok wie auf anderen Social Media Outlets auch, den Unternehmen selbst überlassen wird, bietet die Plattform auch einen offiziellen Kanal. Beim Affiliate Marketing agiert TikTok als Bindeglied zwischen Creator und Unternehmen: Der Kontakt wird etabliert, die getätigten Einkäufe über die affiliate Links werden verfolgt und die Bezahlung wird automatisiert. Insgesamt gibt es drei Möglichkeiten um Affiliate Marketing zu betreiben:

  1. Das Shop-Programm: Es gibt einen pauschalen Provisionssatz, der für alle Produkte gilt und der der Creator vom erzielten Umsatz erhält.
  2. Das Open-Programm: Die Provisionssätze unterscheiden sich je nach Produkt und wird vom Unternehmen individuell bestimmt.
  3. Das Targeted-Programm: Bei diesem Programm werden Creator individuell ausgewählt, um für bestimmte Produkte zu werben.

Ads

Natürlich kann man auf TikTok auch Ads schalten. Dafür gibt es unterschiedliche Möglichkeiten:

In-Feed Ads

Diese Art von Ad erscheint im Feed der Nutzer:innen. Es hat die Form und das Aussehen eines normalen Beitrags und kann deswegen auch zu jedem Zeitpunkt geskippt werden. Mithilfe von CTA-Buttons können die Nutzer:innen auf die Website oder App geleitet werden.

Brand Takeover

Ein Brand Takeover hat dasselbe Aussehen und die gleichen Funktionen wie eine In-Feed Ad. Der Unterschied zwischen den beiden liegt darin, dass das Brand Takeover beim Öffnen der App direkt im Full Screen angezeigt wird.

Topview

Die Topview Ad ist eine Unterkategorie des Brand Takeover. Nachdem die Werbung für eine gewisse Anzahl an Sekunden im Full Screen angezeigt wurde, ändert sich die Anzeige, sodass der Content als normales Video dargestellt wird und den Nutzer:innen die Möglichkeit des Kommentierens, Teilens und Likens gegeben wird. So steigt die Reichweite der Ad wiederum.

Branded Filter and Lenses

Filter und Effekte sind auf TikTok sehr beliebt und erhalten oftmals rasanten Aufwind in kürzester Zeit. Als Unternehmen kann man eigene Filter und Effekte designen und diese dann als gesponsorter Filter pushen. Wenn dieser dann auf Zustimmung trifft, kann sich die Werbung zum Selbstläufer entwickeln.

Branded Hashtag Challenge

Branded Hashtags verfolgen das gleiche Prinzip wie die Branded Filters: Als Unternehmen kann man Hashtags kaufen. Diese werden dann von TikTok als Banner gepusht, sodass die gewünschte Challenge Aufmerksamkeit bekommt.

Marketing auf TikTok: Schritt-für-Schritt

Die Möglichkeiten des Werbens auf TikTok sind vielfältig, da kann man schnell den Überblick verlieren. Deswegen sollte man zu Beginn einfach und klar anfangen.

  • Ziele setzen:

Was willst Du auf Tiktok erreichen? Bei der Zielsetzung solltest Du spezifische, messbare, realistische, relevante und zeitliche Absichten formulieren. Nur wenn man von Beginn an genau weiß was man erreichen will, kann man dies auch gezielt verfolgen.

  • Budget setzen:

Das Werben auf TikTok kann schnell teuer werden. Deswegen ist es wichtig sich ein Bild über die verschiedenen Preiskategorien zu machen und basierend darauf genau festzulegen, wie viel Budget man bereit ist für Ads oder Influencer Marketing auszugeben.

  • Platzierung:

TikTok ermöglicht es, genau auszuwählen in welchen Ländern die Werbung angezeigt werden soll. Hier können Zusatzkosten minimiert werden, indem man wirklich nur die gewünschten Standorte bespielt.

  • Zielgruppe auswählen:

Genauso wie den Standort kann man auch die Zielgruppe nach demographischen Daten und Endgeräten auswählen.

  • Zeit bestimmen:

Die letzte Modifikation, die man für die eigenen Ads definieren kann, ist der Zeitpunkt der Anzeige. So kann eine Ad entweder ohne Einschränkungen zu jeder Tages- und Nachtzeit geschalten werden oder nur zu bestimmten Zeiten.

Bildquellen

Previous Die wichtigsten DAM-Schnittstellen + Übersicht zum Download
Next Automatisierte Marketing Kampagnen planen – so gehst Du vor

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

14 + 7 =