Posts in category

Slider

Im Slider

Greenwashing oder Nachhaltigkeitsversprechen? Der Onlinehandel wird grün und will so vom neuen Bewusstsein für Klimaschutz und der gesellschaftlichen Verantwortung profitieren. Nun ist der Öko-Trend rund um Klimaschutz und Umweltbewusstsein endlich auch im E-Commerce angekommen. Zumindest bei den Marktführern und Big Playern der Branche. So will Klassenprimus Amazon mit »Shipment Zero« seine Klimabilanz bis 2030 nachhaltig …

Am 16. und 17. September feierte eBay mit »eBay Open« Deutschland-Premiere. Die Händlermesse bietet teilnehmenden Händlern zahlreiche Einblicke in den Marktplatz.  Rund 800 Händler aus ganz Deutschland waren extra für die ebay Open nach Berlin gereist. 60 Keynotes und Breakout-Sessions sowie mehr als 100 individuelle Business-Development-Sessions sollten den Teilnehmern einen Rundum-Blick über die Plattform gewährleisten. …

Immer mehr Berufstätige sind offen für neue Arbeitsmodelle wie Remote Work und Vertrauensarbeitszeiten. Diese Konzepte werden gerne auch als »New Work« zusammengefasst. Einer Bitkom-Studie nach stehen neun von zehn Arbeitnehmern solch New-Work-Entwürfen aufgeschlossen gegenüber.  Mobiles arbeiten ohne festen Desk, flache Hierarchien und Vertrauensarbeitszeit: Das Gros der Berufstätigen in Deutschland ist offen für moderne und alternative …

Klarna nutzt die Einführung des Video-Schiedsrichters, also dem »Video Assistant Referee« (VAR) in der englischen Premier League für den Start einer neuen Kampagne. Zusammen mit Apparel-Designer Angelo Trofa hat das schwedische Fintech ein limitiertes VAR-Jersey designt.  Die Kampagne »Jetzt kaufen, später zahlen« zielt auf die Einführung des Videobeweises in der englischen Premiere League. Die Botschaft …

Laut einer aktuellen Payment-Studie des Bundesverbands Digitale Wirtschaft e. V. (BVDW) wollen 64,4 Prozent der Deutschen ihr Einkaufsverhalten in Onlineshops trotz PSD2 nicht einschränken. 13,1 Prozent begrüßen sogar die neuen Sicherheitsstandards. Am 14. September 2019 tritt die neue EU-Zahlungsrichtlinie PSD2 in Kraft. Je nach Bezahlverfahren sind im E-Commerce dann während des Checkouts stärkere Authentifizierungsmerkmale obligatorisch. …

Facebook Likes

Das Instagram-Experiment, Likes nicht mehr visibel zu kommunizieren, könnte sich jetzt auch den Mutterkonzern Facebook selbst ausweiten.  Facebook plant offenbar eine »Währungsreform«. Allerdings handelt es sich hierbei nicht um die Kryptowährung Libra, sondern um das Social-Media-Statussymbol schlechthin: Die Anzahl der generierten Likes. Die Anzahl der »gefällt mir« unter Kommentaren, Videos oder Fotos suggeriert dem Content-Produzenten …

Frau mit Smartphone Fotografiert historisches Gebäude mit Instagram

Instagram entwickelt derzeit eine eigene Messaging-App. Mit »Threads« sollen User künftig ihren Standort und Nachrichten automatisch mit Freunden teilen können. Instagrams Mutterschiff Facebook arbeitet aktuell an der Entwicklung einer eigenen Messaging-App. Sie soll den ständigen, intimen Austausch zwischen Usern und ihren engsten Freunden fördern. Die App ist als Begleitanwendung für Instagram geplant. Laut Instagram können …

Skizze eines Briefumschlags der mit Newsletter beschriftet ist.

Die DSGVO ist besser als ihr Ruf. So das Ergebnis des Marketing Benchmark Report 2019. Besonders das E-Mail-Marketing scheint seit der Einführung zu profitieren.  Seit 2009 erscheint der Marketing Benchmark Report. Interessant am diesjährigen Report: Die in Abhängigkeit der DSGVO ausgelösten Veränderungen wirken sich überraschend positiv auf das E-Mail-Marketing aus. Der befürchtete und von vielen …

Google testet aktuell eine neue Event- und Monetarisierungs-Plattform für Influencer. Das Projekt mit Namen Fundo wird im hauseigenen Ideen-Labor Area 120 entwickelt und getestet. Influencer können per Fundo Fans zu virtuellen »Meet & Greets« einladen. Ohne großes Aufsehen hat Google eine neue digitale Event- und Monetarisierungs-Plattform in Planung. Via Fundo können Influencer, vor allem YouTuber, …

87 Prozent der deutschen Onlineshopper sind mit dem Einkaufen im Netz zufrieden. Eigentlich könnten sich Onlinehändler nun entspannt zurücklehnen. Doch ausruhen ist nicht. Denn trotz aller Zufriedenheit entlarvt eine aktuelle Customer-Experience-Studie viele ungenutzte Potenziale und deckt Trends für die Zukunft auf.  Der Onlinehandel macht in Deutschland auf den ersten Blick einen erstklassigen Job. 87 Prozent …