Posts in category

Slider

Im Slider

Digitale Sprachassistenten

Amazon macht Gewinn und zeigt sich trotzdem enttäuscht. 100 Millionen US-Dollar Reingewinn mehr – für Amazon offensichtlich nicht genug. Laut den Geschäftszahlen zum zweiten Quartal des laufenden Jahres ist das Nettoergebnis im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund vier Prozent von 2,5 auf 2,6 Milliarden US-Dollar gestiegen. Die Analysten hatten allerdings mit mehr gerechnet und zeigten …

sicherheitslücke, iphone, kaputt, cybersecurity

Eine neue Sicherheitslücke legt iPhones und iPads lahm – mit einer einzigen Textnachricht. Betroffen sind Geräte mit einer iOS-Version vor 12.3. Es droht kompletter Datenverlust. Entdeckt wurde die Lücke von Google Project Zero-Researcherin Natalie Silvanovich, wie Forbes berichtet. Das Project Zero sucht immer wieder nach Sicherheitslücken in Software und fand zuletzt eine sogenannte „Security Bomb” …

“Amazon-Händler merken die FBA-Fehler nicht, die im Hintergrund passieren, und das kostet viel Geld”: SellerLogic CEO Igor Branopolski im Interview Rund 45 Prozent der deutschen Amazon-Händler versenden ihre Artikel via Fulfillment by Amazon (FBA). Das FBA-Programm vereinfacht unter anderem die Lagerung, den Versand und den Kundenservice für Online-Händler und hat einen weiteren Vorteil – die …

kostenlose bilder

Alltagssituationen für Content Manager: Man hat einen tollen Blogbeitrag geschrieben, aber braucht noch das passende Titelbild. Vielleicht sucht man das passende Bildmaterial für einen Social Media Post, kann das Foto aber nicht selbst erstellen. Oder man will eine neue Landingpage schnell mit einem Bild aufhübschen. Nicht immer lohnt sich extra der Kauf eines Bildes. In …

Handy mit Instagram App im Explore Feed

Die Instagram App wird weiter monetarisiert. Nachdem schon im Feed und den Stories Instagram-Werbung geschaltet wurde, kommt künftig auch der Explore-Bereich als weitere Placement-Option hinzu. Instagram-User lassen sich gerne inspirieren und nutzen dafür das Explore-Feature. Gut die Hälfte aller Accounts greifen monatlich auf Explore zu. Da ist es fast folgerichtig, dass die Entdecken-Page in Zukunft …

Frageborgen nach Muliple-Choice-Prinzip wird von einer Hand mit Kugelschreiber ausgefüllt

DMEXCO fragt, Marketer antworten. In der aktuellen Trendumfrage geht es um Strömungen und Entwicklungen, die den Alltag von Marketern prägen. Die Analyse macht aber auch die Diskrepanz zwischen der grundsätzlichen Wichtigkeit eines Themas und der realen operativen Relevanz deutlich. Marketing-Trends gibt es reichlich. Ob nun KI, Programmatic Advertising oder Voice – diskutiert wird viel und …

Vergleich Bilddatenbanken, Bilddatenbank

In diesem Marktüberblick haben wir acht kommerzielle Bilddatenbanken in einem redaktionellen Vergleich auf Leistung und Angebot überprüft. »Visual Content« ist eine der wichtigsten Zutaten einer erfolgreichen Content-Marketing-Strategie. Deswegen geben Ihnen mit diesem Vergleich alle Entscheidungskriterien an die Hand, die Sie brauchen, um die richtige Bilddatenbank zu finden: Welche Anbieter gibt es? Welche Bildwelten bieten sie …

Auge mit Facebook-Logo in der Pupille

Facebooks Pläne eine eigene Digital-Währung zu etablieren werden konkreter. Laut dem Wall Street Journal sollen Payment-Riesen wie Visa, MasterCard und PayPal am Projekt »Libra« beteiligt sein. Sollte dies zutreffen, könnte Facebook eine ernstzunehmende Bedrohung für das bestehende Finanzsystem werden. Libra basiert wie schon die Bitcoin-Währung auf der Blockchain-Technologie. Anders als bei Kryptowährungen üblich soll das …

Der folgende Artikel liefert ein umfängliches Grundwissen zu Social Media Monitoring im Unternehmen. Darüber hinaus verlinkt er auf weiterführende Artikel zu Spezialthemen. Das Inhaltsverzeichnis können Sie als Leser dazu nutzen, auch nur die Teile zu lesen, die für Sie von besonderer Wichtigkeit sind. Ansonsten baut das Wissen im Artikel aufeinander auf. Und wenn Sie dann …

iPhone mit hervorgehobener WhatsApp-App

WhatsApp verbietet ab Dezember den Newsletter-Versand über den Messenger. Die Facebook-Tochter weist ausdrücklich darauf hin, dass WhatsApp für das private Umfeld und nicht für den Massenversand oder den automatisierten Nachrichtenaustausch bestimmt sei. Aus und vorbei. Ab dem 7. Dezember ist der Versand von WhatsApp-Newslettern offiziell verboten. Viele Unternehmen und Publisher nutzen den WhatsApp-Newsletter aktuell, um …