Posts in tag

Newsletter


neue DMARC Anforderungen für die E-Mail Authentifizierung

Um Spam, Phishing und andere Betrugsmethoden einzudämmen, gibt es bei den E-Mail-Anbietern Yahoo und G-Mail ab sofort neue Authentifizierungs-Anforderungen. Betroffen sind vor allem Unternehmen, die E-Mails in großen Mengen versenden, zum Beispiel Newsletter zur Unternehmenskommunikation. Sie müssen nun Protokolle wie DMARC einsetzen. Alle wichtigen Infos und Tipps zum Vorgehen findest Du im Beitrag. Viele Unternehmen …

KI-Tools können für Marketing-Teams eine hilfreiche Unterstützung sein

Künstliche Intelligenz wird in vielen Branchen bereits erfolgreich eingesetzt, um Prozesse zu automatisieren. Speziell im Marketing können ihre Fähigkeiten überzeugen – die KI generiert Texte, kann aus Deinen Ideen Bilder entstehen lassen oder Websites erstellen. Dennoch ist die Technik lange nicht unfehlbar. Wir beleuchten, wo KI-Tools in der Marketing Automation wirklich hilfreich sind und wo …

Systemlandschaft KMU

Es gibt viele digitale Tools in der Systemlandschaft von Unternehmen. Doch nicht jedes Unternehmen braucht alle Tools gleichermaßen. Manche Systemlandschaften sind in ihrer Ausgestaltung erst ab einer gewissen Unternehmensgröße sinnvoll. Gerade kleine und mittelständische Unternehmen stehen vor Herausforderungen, wenn sie ihre Systemlandschaft aufbauen. Welche Software braucht es wirklich? Was ist optional? Wir liefern KMU eine …

Twitter Bildschirm auf Smartphone

Twitter hatte Anfang 2021 den Newsletter-Dienstleister Revue akquiriert. Nun baut die Social Media Plattform die Revue Newsletter Integration aus. Künftig sollen Nutzer:innen mit einem Klick direkt aus einem Tweet zum Newsletter des Verfassers/ der Verfasserin gelangen und sich dort anmelden können. Am 26. Januar 2021 teilte der Social Media Konzern Newsletter-Funktion Konkurrenten Facebook mit, den …

Facebook Newsletter

Facebook hatte das Facebook Newsletter Tool im März 2021 bereits angekündigt. Inzwischen hat das soziale Netzwerk Facebook Bulletin offiziell gestartet. Doch wie genau funktioniert die Newsletter-Plattform Facebook Bulletin?  Im ersten Quartal 2021 hatte Facebook bei Unternehmen und User:Innen bereits für Furore gesorgt. Das soziale Netzwerk kündigte ein Tool für die Erstellung und den Versand von …

WhatsApp Newsletter Icon WhatsApp

Ende 2019 untersagte WhatsApp Unternehmen, über den Messenger Newsletter an Kunden zu verschicken. Jetzt folgt die Trendwende. Der WhatsApp Newsletter-Versand ist wieder möglich. Unter neuen Rahmenbedingungen. WhatsApp sei für das private Umfeld und nicht für den Massenversand oder den automatisierten Nachrichtenaustausch bestimmt. So war der Grundtenor vor zwei Jahren, als WhatsApp ankündigte, dass Unternehmen den …

Facebook entwickelt ein Tool für die Erstellung und den Versand von Newslettern. Mit dem Facebook Newsletter Tool sollen Content Creator:Innen und Autoren:Innen mehr Optionen erhalten, um mehr Reichweite aufzubauen. Sich ständig verändernde Algorithmen, ein umkämpftes SEO-Feld und Konkurrenten mit großem Werbebudget. Wer im Internet mit (geschriebenem) Content seine Leser:Innen erreichen will, muss mit Streuverlusten rechnen. …

Gutscheine

Viele Onlineshops bieten sie an, viele Verbraucher nutzen sie: Gutscheine gehören im heutigen E-Commerce zu einer der beliebtesten Marketing-Maßnahmen, wenn es um Neukundenakquise und Bestandskunden-Marketing geht. 10%-Gutscheine für Neukunden und 5€-Rabatte für die nächsten Einkäufe sind mittlerweile Usus. Die Voucher werden auf Gutscheinseiten gepostet, Bestellungen beigelegt und in Newslettern versandt. Letzteres ist heute Thema im Experteninterview …

Skizze eines Briefumschlags der mit Newsletter beschriftet ist.

Die DSGVO ist besser als ihr Ruf. So das Ergebnis des Marketing Benchmark Report 2019. Besonders das E-Mail-Marketing scheint seit der Einführung zu profitieren.  Seit 2009 erscheint der Marketing Benchmark Report. Interessant am diesjährigen Report: Die in Abhängigkeit der DSGVO ausgelösten Veränderungen wirken sich überraschend positiv auf das E-Mail-Marketing aus. Der befürchtete und von vielen …

iPhone mit hervorgehobener WhatsApp-App

WhatsApp verbietet ab Dezember den Newsletter-Versand über den Messenger. Die Facebook-Tochter weist ausdrücklich darauf hin, dass WhatsApp für das private Umfeld und nicht für den Massenversand oder den automatisierten Nachrichtenaustausch bestimmt sei. Aus und vorbei. Ab dem 7. Dezember ist der Versand von WhatsApp-Newslettern offiziell verboten. Viele Unternehmen und Publisher nutzen den WhatsApp-Newsletter aktuell, um …