CRM Tools im Vergleich: Diese Sales- und Automatisierung-Funktionen liefern Anbieter


crm tools customer kunden zentrierung

Für Vertrieb und Marketing werden arbeitserleichternde Tools immer wichtiger, um wachsende Kundenströme adäquat zu bedienen. CRM Tools kommt dabei eine enorme Bedeutung zu. Sie sollten mittlerweile einige Features im Sales und der Automatisierung standardmäßig zur Verfügung stellen. In diesem Beitrag zeigen wir Ihnen, welche von den CRM Anbietern unseres Marktüberblicks abgedeckt werden.

Customer Relationship Management (CRM) Systeme sind essenzielle Werkzeuge für Unternehmen. Die Zahl der Anbieter von CRM Tools ist groß. Und ebenso vielseitig wie der Markt sind die gebotenen Funktionen. Gerade im Vertrieb und der Automatisierung nehmen einige Features eine bedeutende Rolle ein. In unserem Marktüberblick CRM-Lösungen 2021 haben wir daher aus unserer Sicht besonders zentrale Funktionen im Bereich Sales und Automation näher betrachtet. Den Auszug unseres Marktüberblicks zu Sales- und Automation-Funktionen können Sie sich kostenlos herunterladen.

Download Auszug Marktüberblick CRM-Lösungen 2021: Sales- und Automation-Funktionen

Mit Klick auf den Download-Button willigen Sie ein, dass Ihre Firmen-E-Mail-Adresse und Ihr Firmenname an Contentmanager.de (Digital Diamant GmbH) und TOPIX Business Software AG, ARANES GmbH & Co. KG sowie markenmut AG zur werblichen Ansprache auch per E-Mail und zur Markt- und Meinungsforschung übermittelt werden dürfen. Mit Ihrer Einwilligung erhalten Sie auch automatisch den contentmanager.de-Newsletter. Die Erklärung ist jederzeit über einen Link in jeder E-Mail widerrufbar.

Zentrale Funktionen von CRM Tools für Sales und Automation

Welche Features im Customer Relationship Management sind für Unternehmen im Sales und Automation eigentlich wichtig? In unserem Marktüberblick haben wir insgesamt neun Software-Features als zentral in diesen Bereichen herausstellen können:

  1. Die Erstellung von Angeboten aus der CRM Software heraus
  2. Integration von Marketing Automation
  3. Die Einbettung von Trigger-Funktionen
  4. Die Integration von Digital Signage
  5. Die Erstellung von Rechnungen
  6. Die Integration von Vertriebsprovisionsrechnungen
  7. Die Anbindung von Affiliate Plattformen
  8. Die Abdeckung eines Lead Routing
  9. Das Hinterlegen von Vertragsunterlagen zu Kunden

Die CRM Anbieter konnten bei der Abfrage zudem die Art der Funktions-Integration angeben. Wir unterscheiden hier zwischen der direkten Integration in der CRM Software oder der Realisierung über Schnittstellen.

Tool-Anbieter bieten mehrheitlich umfangreiche Funktionen

Insgesamt zeigt sich in unserem Marktüberblick, dass die Mehrheit der 20 befragten CRM Anbieter mindesten 50 Prozent der Funktionen zur Verfügung stellt. Bei 90 Prozent der Anbieter-Unternehmen sind damit zwischen fünf und neun Features vorhanden. Lediglich zwei Anbieter fallen aus dem Rahmen. Deren CRM Tools verfügen nur über vier der von uns berücksichtigten Funktionen. Die Abdeckung der neun abgefragten Funktionen haben wir Ihnen hier noch einmal einzeln aufgeführt:

Angebotserstellung aus der Software

Schnell und einfach, so sollte ein CRM Tool das Sales-Team bei der Angebotserstellung unterstützen. Am besten funktioniert das natürlich, wenn die Task direkt über die CRM Software ausgeführt werden kann. Angebote direkt aus den CRM Tools heraus zu erstellen, ist bei 90 Prozent der Anbieter unseres Marktüberblicks möglich. Die Funktion ist dabei in der Regel direkt in die CRM-Lösung integriert. Nur fünf von 18 Anbietern setzen hier auf Schnittstellen.

Marketing Automation

Vor allem für das Marketing-Team sind Automation Tools von wachsender Bedeutung, um Kunden langfristig mit passendem Content und Ansprachen zu bedienen. In der Marketing Automatisierung spielt das CRM System dabei eine zentrale Rolle als Datenbank im Automation Stack. Umso wichtiger ist es natürlich, dass CRM Tools Marketing Automation auch unterstützen. Die Anbieter in unserem Vergleich haben die Bedeutung von Marketing Automation erkannt: Fast alle Anbieter – mit einer Ausnahme – bieten entsprechende Funktionen an. Die Business-Integration erfolgt bei 60 Prozent der CRM Anbieter über Schnittstellen. Das bietet Unternehmen nicht zuletzt auch ein gewisses Plus an Flexibilität.

Marketing Automation im Fokus

Marketing Automation ist zentral, um eine Kunden adäquat mit Informationen zu versorgen und sie individuell entlang der Customer Journey zu begleiten. Und nicht zuletzt, um Ihre Mitarbeitenden zu entlasten. Wir liefern Ihnen verschiedene Beiträge zum Thema. Darunter eine Definition zu Marketing Automation und eine Übersicht, welche Marketing Automation Tools zu einem Automation Stack dazugehören. Außerdem haben wir mit einem Experten zum Thema Kosten und Umsatzpotenzialen von Marketing Automation gesprochen.

In unserem Marktüberblick „Marketing Automation Software“ sehen Sie zudem 18 verschiedene Anbieter im Vergleich. Diese haben wir in 14 Kategorien und anhand von über 150 Kriterien gegenübergestellt.

Trigger-Funktionen

Liest ein Kunde ein Angebot oder klickt beispielsweise auf einen Newsletter-Link, ist es für das Sales-Team hilfreich, direkt eine Info-Mail zu erhalten. So können Mitarbeitende im Vertrieb schnell auf Interessen von Kunden reagieren und in den Kontakt zu diesen treten. Die Akquise wird erleichtert. Bisher bieten 15 unserer 20 vorgestellten Anbieter solche Trigger-Funktionen in ihrer Lösung an. Die Integration erfolgt sowohl über Schnittstellen, als auch durch die direkte Einbindung in der Customer Relationship Management Software – ohne klare Präferenz.

Digital Signage

Digitale Signage gehört bei ebenfalls 15 von 20 Anbietern zum Software-Umfang. Mehrheitlich erfolgt die Einbindung über Schnittstellen. Mit der Funktion können Unternehmen Digitalanzeigen in ihrem Business einfach aus der Ferne verwalten. Das ermöglicht unter anderem eine schnelle Anpassung von Inhalten.

Erstellung von Rechnungen

Ähnlich wie die Erstellung von Angeboten sieht es mit der von Rechnungen bei den CRM Tools unseres Marktüberblicks aus. Bei 90 Prozent der Tool-Anbieter gehört die Funktion zum CRM-Standard dazu. Die Integration erfolgt bei der Hälfte der Anbieter über die Schnittstellen. Die andere Hälfte hat die Erstellung von Rechnungen direkt in die Software eingebunden.

Vertriebsprovisionsrechnungen

Bei der Vertriebsprovisionsrechnung unterstützen 14 unserer 20 Anbieter die Salesforce eines Unternehmens. Auch hier ist die Integration jeweils hälftig direkt in der Software oder über Schnittstellen abgebildet.

Anbindung von Affiliate Plattformen

Affiliate Marketing gehört zu den Grundfesten im Marketing Business. Auffällig in unserem Marktvergleich: Die Anbindung von Affiliate Plattformen gehört nur bei 11 CRM Tools zum Standard-Repertoire der Sales- und Automation-Funktionen. Die meisten – rund 82 Prozent – der CRM Tools integrieren diese Funktion über Schnittstellen.

Integration von Lead Routing

Leads sind bares Geld für Unternehmen. Das ist klar. Doch das Lead Management ist keine leichte Aufgabe. Qualifizierte Leads vom Marketing and die Salesforce zu übergeben, ist zentral für den Unternehmenserfolg. Neben Marketing Automation spielt hier ein durchdachtes Lead Routing eine wichtige Rolle. Und dieses stellen drei Viertel der CRM Tools in unserem Marktüberblick zur Verfügung. Durch die Lead Routing-Funktion wird es Mitarbeitenden der Marketingabteilung erleichtert, möglichst qualifizierte Leads mit entsprechenden Daten zu den Kunden weiterzureichen.

Kosten für B2B-Leads kalkulieren

Sie suchen nach einer einfachen Möglichkeit, die Kosten für Ihre B2B Leads kalkulieren zu können? In unserem Beitrag haben wir für Sie die Kalkulation aufgebrochen und liefern Ihnen beispielhafte Berechnungen. Außerdem stellen wir Ihnen ein kostenloses Excel-Kalkulationsformular zur Verfügung.

Hinterlegung von Vertragsunterlagen

Kurz und knapp: Die Hinterlegung von Vertragsdaten ist bei allen befragten CRM Anbietern ein Standard-Service. Die Funktion wird fast ausnahmslos direkt in die CRM Tools direkt integriert. Lediglich eine CRM Software setzt auf die Einbindung via Schnittstelle. Mit der Hinterlegung der Vertragsunterlagen können Mitarbeitende zentral auf kundenrelevante Informationen zurückgreifen – ein essenzieller Aspekt von CRM Systemen.

Bildquellen

Previous Shopware Community Day 2021 am 02. September mit hochkarätigen Speakern
Next Voice Marketing im B2B: So nutzen Sie Sprachtechnologien sinnvoll

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 + 9 =