Posts in category

Slider

Im Slider

Im Ratenkauf steckt viel Potenzial – sowohl für Kunden als auch Shopbetreiber. Denn der Ratenkauf zählt in Deutschland zu den populärsten Zahlungsarten. Mittlerweile gibt es dafür zahlreiche spezialisierte Anbieter, auf die Händler setzen können. Dabei ist die Auswahl des Kooperationspartners nicht trivial – das Gesamtpaket muss überzeugen. Gut wenn man vergleichen kann. Wir stellen die …

Durch Neuerungen im Urheberrecht sollen die Rechte von Internet-Nutzern in der EU bald gestärkt werden. Sollte die Mehrheit dem Reformentwurf zustimmen, müssen Suchmaschinen bald für Artikelausschnitte zahlen und Plattformen wie YouTube künftig Uploadfilter einführen. Nachdem diese Debatte monatelang diskutiert wurde, hat sich das europäische Parlament zusammen mit der Kommission und dem Rat der Mitgliedsstaaten diese …

Am 23. und 24. Mai findet zum siebten Mal die Conversion und Traffic Konferenz Contra in der Düsseldorfer Mitsubishi Electric Halle statt. Mit über 3.000 Besuchern und mehr als 40 Speakern ist die Contra Deutschlands größtes Event für Online-Verkaufstaktiken. Das Motto für 2019: »Exzellentes Marketing für mehr Umsatz«. An den beiden Konferenz-Tagen werden die wesentlichen …

Das Hamburger Internetunternehmen XING SE verschafft sich einen neuen Namen: Von nun an wird es den Namen New Work SE tragen. Künftig will sich die Firma hinter dem Karrierenetzwerk XING stärker rund um das Thema New Work positionieren. Nachdem die Nachricht bereits im vergangenen September aus einem Eintrag im DPMA-Markenregister hervorging, wurde diese nun auf …

Am 14. Februar ist es wieder soweit: Weltweit wird bei allen (heimlich) Verliebten der Valentinstag gefeiert. Dabei werden die kleinen und großen Geschenke immer häufiger online bestellt. So das Ergebnis des jährlichen »Mastercard Love Index«. Der Valentinstag wird immer wichtiger für den E-Commerce. Denn laut des »Mastercard Love Index« werden Geschenke zum Valentinstag immer häufiger …

Der Ratenkauf als Zahlungsoption wird im E-Commerce immer beliebter – und zwar sowohl bei Kunden als auch Onlinehändlern gleichermaßen. Denn für die Einen bedeutet er eine größere finanzielle Flexibilität beim Online-Shopping und für die Anderen höhere Warenkörbe, mehr Umsatz und zufriedenere Kunden. Mittlerweile gibt es zahlreiche Anbieter, die den Ratenkauf als Dienstleister für Onlinehändler anbieten. …

Facebook wird vom Bundeskartellamt angezählt. Dem Unternehmen wurde das Sammeln von Daten außerhalb des eigentlichen Netzwerks untersagt. Eine Reaktion von Facebook folgte prompt: Man will sich gegen die Entscheidung wehren. Facebook wurden vom Kartellamt weitreichende Einschränkungen bei der Verarbeitung von Userdaten auferlegt. Die Bundesbehörde rechtfertigt ihr Urteil damit, dass Facebook in Deutschland eine marktbeherrschende Stellung …

Gruppe junger Menschen lehnt an Wand und ist mit dem Smartphone beschäftigt

Deutschland und der Ratenkauf: Zweifelsohne ein ambivalentes Verhältnis. Denn auch wenn das öffentliche Image leicht angestaubt und nicht immer schillernd sein mag; der Ratenkauf liegt voll im Trend, aus Kundensicht wie auch auf Händlerseite.  Der Ratenkauf ist an Deutschlands Kassen, online wie stationär, ein gefragtes Zahlungsmittel. Der teilweise schlechte Ruf, das Finanzierungsmodell würde ausschließlich von …

Der Super Bowl ist vor allem eins: eine Mega-Show. Das mediale Interesse wird nur noch vom WM-Finale der Fußballer getoppt. Im weltweit größten und spektakulärsten Showdown für Vereinsmannschaften standen sich in der Nacht auf Montag in Atlanta die New England Patriots und die Los Angeles Rams gegenüber. Die Geschichte des Finales ist schnell erzählt: In …

Neuigkeiten aus dem Hause Facebook: Mark Zuckerberg soll aktuell an einem Plan arbeiten, der die Vernetzung der beiden Chatdienste Messenger und Whatsapp sowie des Foto-Dienstes Instagram vorsieht. Durch die Zusammenlegung der Dienste können User künftig dann auch zwischen den Apps kommunizieren. Derzeit agieren die drei Dienste mehr oder weniger unabhängig voneinander, das soll sich jedoch …