Social Media Monitoring: Analyse und Reporting

Mann arbeitet mit einem Notebook und nutzt ein Monitoring Tool

Laut einer Studie der International Data Corporation (IDC) und Seagat Technologie (Data Age 2025, 2017) werden die von uns generierten Daten bis ins Jahr 2025 auf über 16 Zetabyte (ZB) anwachsen. Bisher werden die meisten Daten und Informationen durch »User Generated Content« auf und über soziale Netzwerke wie Facebook und Twitter produziert. Diese Datenmengen sind zwar lesbar, bislang aber größtenteils unstrukturiert und daher auch schwierig zu analysieren – allerdings nicht unmöglich.

Social Media Monitoring Softwares analysieren via Keywords und »Search Queries« strategische Daten bzw. Content und identifizieren für Unternehmen kundenrelevante Themen. Gerade für ein professionelles und erfolgreiches Content Marketing sollten Entscheider dauerhaft auf Monitoring und Social Listening setzen. 

Die gesammelten Informationen müssen natürlich auch in reale Erkenntnisse konvertiert und entsprechend präsentiert werden. Schließlich soll das eigene Unternehmen vom strategischen Nutzen überzeugt sein. Die Ergebnisse sollten daher in der Folge konzentriert analysiert und reported werden.

Analyse-Funktionen von Social Media Monitoring Tools

Die Arbeit des Data-Analysten steht und fällt mit den verschiedenen Applikationen, Work-Tools und Funktionen innerhalb einer Monitoring-Lösung. Sinn und Zweck von Monitoring-Tools ist, Suchergebnisse zu identifizieren und daraus Erkenntnisse sowie Impulse für das weitere Handeln abzuleiten. Welche Medien gewinnen für das eigene Unternehmen an Relevanz, wo sind Influencer für ein Thema präsent? Und welche Themen sind besonders viral?

Reporting-Funktionen zur internen und externen Kommunikation

Sind die Monitoring-Daten analysiert, sollten die daraus gewonnenen Erkenntnisse mittels Reporting-Funktionen für den weiteren Gebrauch oder die Kommunikation im Unternehmen zur Verfügung gestellt werden. Können Daten exportiert werden und in welchen Formaten? Sind Reporting-Templates verfügbar? Können Reports online erstellt und archiviert werden? Die meisten Tools sind in der Lage, die Ergebnisse in Form von durchaus ansprechenden und vor allem aussagekräftigen Grafiken zu visualisieren.

contentmanager.de hat 11 Social Media Monitoring Tools auf Leistung und Gesamtpaket untersucht und die Ergebnisse im Rahmen einer eigenen Studien-Reihe zusammengefasst. Die Studie zum Thema Social Media Monitoring können Sie kostenlos downloaden.

Social Media Monitoring Software: 11 Tools im Vergleich

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

contentmanager.de Redaktion

contentmanager.de Redaktion

aus der contentmanager.de Redaktion

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwölf + 7 =