Posts in category

CMS


Pay-per-Click

Pay per Click (PPC): Begriffe für PPC-Werbung gibt es viele: Pay-per-Click, Paid Listings, Sponsored Links, Search Engine Marketing (SEM), Suchmaschinen- Marketing. Auch wenn der letzte Begriff eigentlich falsch ist (Suchmaschinen-Marketing sollte ja eigentlich eher der Obergriff für alle Methoden sein, die Suchmaschinen als Marketinginstrument nutzen), ist immer das selbe gemeint: Das Einbuchen von Werbungen in …

ie Tricks der Suchmaschinen-Agenturen: Leere Versprechen, unseriöse Praktiken

Auswahl SEO Agentur: Den Kampf um die vorderen Suchmaschinen-Positionen treten Unternehmen immer häufiger an Agenturen ab, die sich auf solche Fragestellungen spezialisiert haben und die dem Unternehmen diese zeitaufwändige Arbeit, die zudem viel Wissen und Erfahrung erfordert, abnimmt. Vor allem Mittelständler und kleine Unternehmen fallen immer wieder auf Anbieter herein, die viel versprechen und dann …

Vereins-Websites – Tipps für mehr zufriedene Mitglieder

Fast jeder Verein hat heute eine eigene Webseite, die Vereinswebseite. Viele davon verschrecken neue Mitglieder mehr, als dass sie sie zum Beitreten bringen. Klar, nicht jeder Verein hat für die Website ein üppiges Budget – oder überhaupt ein Budget. Die meisten Sites erstellen engagierte Mitglieder in ihrer Freizeit. Damit der Auftritt im Internet nicht unnötig …

Zehn Tipps, mit denen Sie das Ranking Ihres Internet-Auftritts verbessern

Ranking verbessern: Jeder hat sein Abschneiden bei Google und Yahoo ein Stück weit selbst in der Hand. Mit einfachen sprachlichen und konzeptionellen Kniffen lassen sich fast immer einige Plätze in den Suchmaschinenranglisten gutmachen. Dr. Nickl Geschäftsführer der doctima GmbH verrät, wie Sie es bei Google, Yahoo & Co. auf die vorderen Ränge schaffen. Tipp Nr. …

Audio auf der Website - Podcast

Was ist Podcasting? Mit einem eigenen Podcast haben Unternehmen die Möglichkeit, sich regelmäßig direkt an ihre Kunden zu wenden. Diese hören ihnen freiwillig für bis zu 45 Minuten zu und verbreiten die Nachrichten oft auch noch weiter. So macht man Kunden zu Botschaftern der Marke. Die größten Vorteile für Unternehmen im Überblick: Geringe Streuverluste (nur …

Podcast

Podcasting, also das Abonnieren von Audio- oder Video-Dateien übers Internet, gehört zum so genannten „Web 2.0“ und ist damit in aller Munde. Wenn Sie sich fragen, ob Sie die Chancen dieses neuen Mediums für Ihr Unternehmen nutzen sollten, fragen Sie sich zunächst, ob sich das auch lohnt. Im Folgenden ein paar Denkanstöße, die Ihnen helfen, …

Schreiben als Prozess

Wer kennt beim Schreibprozess folgende Situation nicht: Ein Schreibauftrag wird erteilt. Der Autor recherchiert, führt Interviews, sichtet Material. Alle nötigen Informationen liegen vor. Fehlt nur noch die texterische Umsetzung. Wie soll der Autor jedoch beginnen? Wie sieht der ideale Schreibprozess aus? Gibt es diesen überhaupt? Der Schreibprozess als Modell Zunächst ist zu klären, was unter …

Informationsverwaltung im Konzern: Strategisches Enterprise Content Management

Informationsverwaltung : Die Verwaltung von Inhalten – neudeutsch als Content Management bezeichnet – zählt zu den größten Herausforderungen in Marketing, Produktmanagement und anderen informationsproduzierenden Abteilungen. Insbesondere in Konzernstrukturen, mit unterschiedlichen Teilkonzernen, Tochterunternehmen und internationaler Präsenzen in verschiedenen Ländern, stellt die konzernweite Verwaltung von Informationen eine komplexe Herausforderung dar. Durch den strategischen Einsatz von Content-Management-Lösungen können …

Contentmanagement und Sprachsoftware

Mit Text-to-Speech-Software (TTS) können Websites und RSS-Feeds vertont und Podcast-Files in Echtzeit erstellt werden. Im zweiten Teil werden Fragen der Technik und Schnittpunkte zu CMS skizziert. Folgende technische Faktoren sind bei serverseitiger TTS-Software zu beachten. – Verbindungsgeschwindigkeit des Clients – Speicherformat für Text-Strings Bei TTS und Contentmanagement sind zusätzlich folgende Fragen zu durchdenken: – Welche …

Welche Gliederung bietet sich an?

Information richtig gliedern: In den meisten Fällen werden die Informationen nicht starr und durchgehend nach einem System geordnet, sondern nach einer Mischung. Die einzelnen Bereiche einer Site können unterschiedliche Sortiersysteme verwenden. Ein Beispiel: Die Startseite hat die Wahlmöglichkeiten „Wer wir sind“, „Was wir machen“, „Wer unsere Kunden sind“ und „Wie Sie uns kontaktieren“. Im Bereich …