Posts in category

Wissen

Wissen für Webprofessionals

Die klassische Internetwerbung steht auf den Prüfstand. So rankt beispielsweise Google seit Januar diesen Jahres Webseiten mit allzu aufdringlichen Pop-Up Werbeanzeigen schlechter. Gänzlich straft die Suchmaschine die sogenannten Interstitials aber nicht ab. Vielmehr unterscheidet sie zwischen für die Nutzer tatsächlich relevanten Inhalten und Pop-Ups, die zu plakativ werblich sind. Die Programmatic-Media-Buying-Plattform Tradelab und der Werbeplattformanbieter Smart …

Nachdem wir Ihnen bereits gezeigt haben, wie Sie mit Hilfe von IFTTT Prozesse in Ihrem Arbeitsalltag automatisieren können, werfen wir heute einen Blick auf Zapier. Diese browserbasierte Lösung ermöglicht es Ihnen, ähnlich wie IFTTT, Prozesse auszulösen, wenn Sie in einer App einen bestimmten Task ausführen. Der grundlegende Unterschied: Zapiers Fokus ist dabei deutlich geschäftslastiger, so …

Whitepaper "Kundenorientierte digitale Transformation"

Die digitale Transformation ist ein ständig fortschreitender Prozess und ein Thema, das viele Unternehmen auch in Zukunft intensiv beschäftigen wird. Im Rahmen der Digitalisierung spielen vor allem die Kundenorientierung sowie die Gestaltung und Optimierung der Customer Experience eine besondere Rolle – letzteres hat für Unternehmen neben dem Wunsch nach Umsatzsteigerung sogar die höchste Priorität. Eine …

Um die Bedeutung von Native Advertising im Onlinemarketing-Mix zu testen, hat plista gemeinsam mit der Eye Square GmbH eine Online-Befragung von über 800 Konsumenten durchgeführt. Dabei wurde verglichen, wie Social Ads – also Werbung im Social Network Facebook – einerseits und Native Ads auf News-Seiten andererseits rezipiert werden. Die Ergebnisse wurde in einer übersichtlichtlichen Infografik …

Als Content Manager müssen Sie über verschiedene Plattformen wachen, diverse Apps bedienen und zahlreiche Darstellungsformen abbilden. Um Ihren Alltag zu erleichtern, stellen wir Ihnen einige Möglichkeiten vor, wie Sie sich den Alltag durch Automatisierung erleichtern können. In Teil 1: der Dienst IFTTT. IFTTT steht für „If this, than that“ also „Wenn dies, dann das“. Der …

Big Data wird im Content Marketing noch deutlich stärker an Relevanz gewinnen. Daniel Fallmann von Mindbreeze beantwortet im Interview, wie Big Data in der Unternehmenskommunikation eingesetzt werden kann.   Warum wird Big Data aus Ihrer Sicht auch im Marketing und in der PR immer wichtiger? Eine riesige Menge an Informationen werden in jedem Unternehmen, völlig …

Eine Umfrage von TNS Infratest zeigt, dass sieben von zehn Deutschen keine Angst haben, dass Roboter ihnen den Job wegnehmen. Dafür gibt es auch keinen Grund, findet Nils Müller, Gründer des Zukunftsforschungsinstituts TRENDONE: „Künstliche Intelligenz (KI) wird immer mehr Routinearbeiten übernehmen, und schafft damit Raum für die Kernaufgaben.“ Im Futuregram „Artificial Co-Working“ zeigen die Trendforscher, …

Um mit der Dynamik der Nutzererwartungen im Internet Schritt zu halten, gehen Unternehmen inzwischen einen neuen Weg und verabschieden sich von der üblichen statischen Online-Präsenz. Anhand spezifischer Profile und des Online-Verhaltens ihrer Website-Besucher passen sie die Informationsbereitstellung dynamisch an die jeweiligen Bedürfnisse an und steuern so die Benutzererfahrung proaktiv. Die Vorteile dieses stärker personalisierten Ansatzes …

Dem deutschen E-Mail-Marketing scheint es laut einer Studie von absolit an Innovation und Kreativität zu mangeln. Über ein Viertel der Firmen vernachlässigen sogar die Grundlagen und verzichten komplett auf Newsletter als Marketinginstrument. Zu diesem Ergebnis kommt die neue absolit-Studie „E-Mail-Marketing Benchmarks“. Händler aus dem Bereich Kinderbedarf und Kosmetik erreichen in allen Kategorien Top-Platzierungen. Vor allem …

Die zunehmende Digitalisierung des Marketings sind zahlreiche neue und spannende Berufsbilder in der Mediabranche entstanden. Mit der Entwicklung des Programmatic Advertising veränderten sich vor allem die Aufgabengebiete und folglich auch die Anforderung an Werbetreibende. Ganz neue Berufsbezeichnungen wie der Data Scientist oder Programmatic Consulting sind deshalb in der jüngsten Vergangenheit zu finden. Die Programmatic Buying …