Posts in category

Wissen

Wissen für Webprofessionals

Die CEO-Positionierung auf Social Media oder auch „Social CEO“ bietet Unternehmen die Möglichkeit, die Reichweite zu erhöhen und das Branding zu stärken. Doch dafür braucht es eine solide Strategie. In unserem Whitepaper erfahren Sie, was unter Social CEO genau verstanden wird, warum die Aktivität von CEOs auf sozialen Netzwerken heute so wichtig ist und erhalten Tipps …

Digitale Resilienz Laptop mit Dashboard

Alle Zeichen stehen derzeit auf Rezession und schwierige wirtschaftliche Zeiten. Digitale Resilienz und eine gezielte Beratung für ein effizientes Marketing helfen Unternehmen dabei, diese stürmischen Zeiten zu überstehen und vor allem gestärkt daraus hervorzugehen. Wie das funktioniert, zeigt Hartmut Deiwick von der Online Marketing Agenturgruppe Löwenstark in diesem Fachbeitrag.  Wirtschaftlicher Niedergang droht Nicht nur der …

KI im Content Marketing Technologie

Künstliche Intelligenz hat in vielen Unternehmensbereichen Einzug gehalten. Vor allem in der Industrie hilft sie jetzt schon dabei, die Produktion effizienter zu machen. Doch die Technologie kann noch viel mehr – unter anderem auch das Marketing unterstützen. Allerdings ist die Skepsis oftmals groß. Ist KI im Content Marketing wirklich eine Chance? Oder doch eher ein …

Nindo

Nach seinem Video »Zerstörung der CDU« hat YouTube-Star Rezo 2020 mit Nindo ein eigens entwickeltes Social-Media-Analyse-Tool vorgestellt. Wir haben das Tool genauer unter die Lupe genommen und schauen, was die kostenfreie sowie Pro-Version des für Marketer und Social Media Spezialist:innen bereithält. Für sein »Zerstörungsvideo« sammelte Rezo innerhalb eines Jahres knapp 17 Millionen Aufrufe. Mit seinem …

PIM-Systeme Schnittstellen Wellen in Kreisen

PIM-Systeme bieten Unternehmen den Vorteil, Produktinformationen zentral verwalten und ausspielen zu können. Damit das gelingt, brauchen PIM-Systeme aber auch vielerlei Schnittstellen zu unterschiedlichen vor- bzw. nachgelagerten Systemen. Welche Schnittstellen ein Product Information Management System abdecken sollte, erklären wir im Beitrag. Darüber hinaus stellen wir Ihnen eine Übersicht verschiedener PIM-Anbieter bereit, die die Schnittstellenabdeckung der einzelnen …

was ist content seeding säen pflanzen

Content Seeding ist ein Stichwort, das oftmals fällt, wenn es um die Erstellung von Inhalten im Content Marketing geht. Doch was ist Content Seeding eigentlich? Und wie funktioniert das „Säen“ von Inhalten? In diesem Beitrag erklären wir, was Content Seeding bedeutet, warum dieses Prinzip im Content Marketing wichtig ist und wie Sie erfolgreich eine Content …

Die Anforderungen an ein Shopsystem hängen von den spezifischen Erfordernissen des Geschäftsmodells ab. Zu den wichtigsten Kriterien eines Shopsystems zählt natürlich der Funktionsumfang: Was sind die Features von Front- und Backend? Welche Optionen habe ich zur Produktdarstellung? Gibt es eine intelligente Suche, welche SEO-Funktionen kann ich nutzen, welche Plugins kann ich für meinen Shop installieren? …

Composable Commerce People searching for creative solutions. Teamwork business concept. Modern vector illustration of people connecting puzzle elements

Im Onlinehandel müssen Händler:innen rasch auf neue Kundenanforderungen und Trends eingehen können. Starre IT-Infrastrukturen werden daher schnell zum Wettbewerbsnachteil. Die Lösung lautet Composable Commerce. Lesen Sie hier, was Composable Commerce bedeutet und welche Vorteile der Ansatz hat. Der E-Commerce war schon immer eine der Branchen, die sich sehr dynamisch entwickelt. Manche Trends kommen, um zu …

Grafiker Briefing Laptop mit Grafiker Tools

Der Kreativität freien Lauf lassen sorgt für neue Ideen. Und dennoch ist es für viele Projekte nötig, einen Rahmen vorzugeben. Vor allem dann, wenn ein festgesetztes Ergebnis erzielt werden soll. So etwa bei Grafiken und Bildern. Doch wie sollte das Grafiker Briefing aussehen, damit die Grafikerin oder der Grafiker alle wichtigen Informationen für ein Projekt …

Umfragetools Online-Umfragen Lego Männchen Menschenmenge

Sie sind schnell und einfach aufzusetzen und liefern Unternehmen in kürzester Zeit verschiedene Insights zu ihrer Zielgruppe sowie anderen Internet-Usern: Online-Umfragen. Die Beliebtheit der schnellen Surveys sorgt dafür, dass mittlerweile zahlreiche Umfragetools auf dem Markt verfügbar sind. Statt langen Marktforschungsstudien setzen immer mehr Mitarbeitende im Management und Marketing auf die kleinen Umfragen. Wir zeigen, welche …