Posts in category

Slider

Im Slider

Special Interest Portale sind eine Gelegenheit für Publisher, eine bestimmte Zielgruppe zu erreichen und passende Inhalte anzubieten. Durch die Zuschaltung von Werbung, die inhaltlich zu einem Special Interest Portal passt, sprechen Werbemaßnahmen genau die gewünschte Zielgruppe an. Publisher setzen vermehrt auf Special Interest Portale, um ihren Werbepartnern relevante Zielgruppen bieten zu können und so ihre …

Um die Bedeutung von Native Advertising im Onlinemarketing-Mix zu testen, hat plista gemeinsam mit der Eye Square GmbH eine Online-Befragung von über 800 Konsumenten durchgeführt. Dabei wurde verglichen, wie Social Ads – also Werbung im Social Network Facebook – einerseits und Native Ads auf News-Seiten andererseits rezipiert werden. Die Ergebnisse wurde in einer übersichtlichtlichen Infografik …

Als Content Manager müssen Sie über verschiedene Plattformen wachen, diverse Apps bedienen und zahlreiche Darstellungsformen abbilden. Um Ihren Alltag zu erleichtern, stellen wir Ihnen einige Möglichkeiten vor, wie Sie sich den Alltag durch Automatisierung erleichtern können. In Teil 1: der Dienst IFTTT. IFTTT steht für „If this, than that“ also „Wenn dies, dann das“. Der …

Big Data wird im Content Marketing noch deutlich stärker an Relevanz gewinnen. Daniel Fallmann von Mindbreeze beantwortet im Interview, wie Big Data in der Unternehmenskommunikation eingesetzt werden kann.   Warum wird Big Data aus Ihrer Sicht auch im Marketing und in der PR immer wichtiger? Eine riesige Menge an Informationen werden in jedem Unternehmen, völlig …

Der neue Explorer Feed von Facebook ist gerade erst ausgerollt, schon sorgt er für Besorgnis in der Social Media-Szene. Denn in einigen Ländern testet das kalifornische Unternehmen noch einmal eine spezifischere Funktion der Neuerung. Und die hat es in sich. Hierzulande zeigt der „Entdecker Feed“ dem Nutzer Inhalte, welche von Seiten stammen, die er noch nicht …

„Der Journalismus ist tot – es lebe der Journalismus“ titelte 2015 die internationale Zeitschrift für Journalismus „Message“ in ihrem Blog über die Tagung „Digitaler Journalismus“ in Hamburg. Sie bringt damit die gegenwärtige Entwicklung des Presse- und Kommunikationswesens in Zeiten der digitalen Revolution auf den Punkt: Die konventionellen Formen der Informationsbeschaffung und ihres Austausches werden durch …

Facebook schraubt und schraubt an der Plattform. Gleich zwei interessante Änderungen stehen an, die Content-Marketer aufhorchen lassen sollten. Eine davon ist bereits aktiv: Nutzer können nun im neuen „Entdecker-Feed“ neue Inhalte erkunden. Das bedeutet, dass Facebook Beiträge anzeigt werden, die ähnlich zu bereits gelikten Posts und Seiten sind. Dies eröffnet also ganz neue Zielgruppen für …

Eine Umfrage von TNS Infratest zeigt, dass sieben von zehn Deutschen keine Angst haben, dass Roboter ihnen den Job wegnehmen. Dafür gibt es auch keinen Grund, findet Nils Müller, Gründer des Zukunftsforschungsinstituts TRENDONE: „Künstliche Intelligenz (KI) wird immer mehr Routinearbeiten übernehmen, und schafft damit Raum für die Kernaufgaben.“ Im Futuregram „Artificial Co-Working“ zeigen die Trendforscher, …

Heutzutage beginnt die Suche nach Informationen meistens mit der Eingabe von Schlagwörtern in Google Search. Als weltweit beliebteste Suchmaschine bestimmt sie maßgeblich, welche Inhalte von Nutzern entdeckt werden. Mithilfe von Suchmaschinenoptimierung kann dafür gesorgt werden, dass die eigenen Inhalte möglichst weit oben in den Suchergebnissen platziert werden und folglich an Reichweite gewinnen. Corporate Publishing erfindet …

Anlässlich der diesjährigen dmexco – der digitalen Leitmesse Europas – fragte contentmanager.de CMS-Anbieter und Experten nach ihrer Einschätzung, wie sich CMS-Systeme in Zukunft weiter entwickeln müssen und welche Anforderungen der Markt mit sich bringt. Gerade für Unternehmen, die heute vor der Entscheidung stehen, welches CMS sie einsetzen sollten, ist es wichtig zu verstehen, was das …