16 Content Marketing Agenturen im Vergleich


Handbuch als Grafik zum Vergleich Content Marketing Agenturen

Egal ob Berlin, München, Köln, Hamburg oder Frankfurt – Content Marketing Agenturen schießen in Deutschland wie Pilze aus dem Boden. Aber wie findet man die richtige Agentur? contentmanager.de hat 16 Agenturen mit Content Marketing Expertise anhand von mehr als 120 Kriterien untersucht und verglichen. Der Vergleich steht auch zum Download bereit.

Content Marketing ist heute eine wesentliche Disziplin im Online-Marketing. Für Unternehmen ist es reizvoll, ihr eigenes Content Marketing durch eine Agentur umsetzen zu lassen. Der Grund: Das professionelle kontinuierliche Planen, Produzieren und Verteilen von Content kostet schnell eine Menge Ressourcen. Deshalb wird das Content Marketing gern an Dienstleister outgesourct. Aber wie findet man die richtige Agentur? Welche Kompetenzen muss sie mitbringen? Lesen Sie in diesem Artikel, welche Kriterien wir an den Vergleich angelegt haben und laden Sie sich die Zusammenfassung mit dem folgenden Formular herunter.

Download Marktüberblick Content Marketing Agenturen Summary

Mit Klick auf den Download-Button willigen Sie ein, dass Ihre Firmen-E-Mail-Adresse und Ihr Firmenname an Contentmanager.de (Digital Diamant GmbH) und die Sponsoren des Marktüberblicks House of YAS GmbH und die make/c GmbH zur werblichen Ansprache auch per E-Mail und zur Markt- und Meinungsforschung übermittelt werden dürfen. Mit Ihrer Einwilligung erhalten Sie auch automatisch den contentmanager.de-Newsletter. Die Erklärung ist jederzeit über einen Link in jeder E-Mail widerrufbar.

 

Umfangreiche Kriterienliste zu Content Marketing Agenturen führt zu mehr Transparenz

Das Redaktionsteam von contentmanager.de hat Gespräche mit vielen Content Marketing Experten geführt. Das Ergebnis dieser Gespräche ist eine sehr umfangreiche Kriterienliste. Mit Hilfe dieser Liste haben wir viele Agenturen befragt. Eins vorab: Nur wenige Agenturen sahen sich in der Lage, uns alle unsere Fragen ausführlich zu beantworten. Hierzu gab es unterschiedliche Gründe von zu wenig Zeit bis zum Unwillen, uns die Fragen in der gewünschten Transparenz zu beantworten. Damit sind wir bereits beim Thema: Transparenz. Im Markt der Content Marketing Agenturen besteht bis heute sehr wenig Transparenz. Die Folge: Marketingentscheider haben zu wenig Informationen auf der eigenen Seite, um eine Agenturauswahl durchzuführen. Am Ende entscheidet oft das Bauchgefühl oder bestehende Seilschaften zu Agenturen, die in vielen Fällen das Thema „Content Marketing“ anbieten, weil es der Markt fordert und nicht unbedingt, weil sie es beherrschen. Trotzdem konnten wir 16 Agenturen finden, die uns bereitwillig Auskunft gegeben haben und die quer durch die Republik sowie von Klein (10 Mitarbeiter) bis Groß (400 Mitarbeiter) vertreten sind.

Size does matter – oder nicht?

Zu Beginn des Fragebogens haben wir die Agentur als Unternehmen befragt. Über die Anzahl Mitarbeiter und Kunden sowie das Alter des Unternehmens gaben die meisten Agenturen Auskunft. Wir haben ebenso gefragt, für welche Kunden die Agentur arbeitet. So soll der Agenturvergleich auch dabei helfen, die richtigen Agenturen und Agenturkunden zu vernetzen. Neben der Größe haben wir auch die Branchenexpertise abgeklopft. Je nach Größe der Agentur taten sich einige damit schwer, nur ein paar Branchen zu benennen.

Nationale versus internationale Anforderungen im Content Marketing

Wenn das Unternehmen international aufgestellt ist, sind im einfachsten Fall alle Inhalte mehrsprachig zu liefern. Neben der Sprache ist auch die Kenntnis der Kultur des Ziellandes wichtig. Wir haben gefragt, welche Sprachen die Agenturen bedienen können. Dabei wurde schnell klar, dass einige Agenturen nur ein bis zwei Sprachen anbieten, andere eine Vielzahl an Sprachen mitbringen.

Kernleistungen und Zusatzleistungen der Agentur

Während einige Agenturen den klaren Schwerpunkt auf die Entwicklung der Content Strategie setzen, wählten andere Agenturen die operative Produktion von Content als deren Spezialdisziplin. Bei der Produktion von Content fragten wir tiefer nach den Formaten von Text über Bild bis Video und von Social Content bis SEO Content nach der Expertise.

Weitere Kriterien für die Auswahl der passenden Content Marketing Agentur

Heutzutage brauchen Agenturen nicht nur Kompetenzen in Form geeigneter und ausgebildeter Mitarbeiter. Zusätzlich ist die Ausstattung mit den richtigen Softwarelösungen hilfreich. Auch dazu haben wir verschiedene Infrastrukturen abgefragt und konnten herausstellen, ob die Agenturen bereits über eigene Software zum Beispiel für das Abbilden von Redaktionsplänen verfügen oder nicht. Auch die rechtlichen Kriterien haben wir in Teilen beleuchtet. So kann man schnell sehen, ob die Agenturen Standardverträge anbieten und ob die Unternehmen zertifiziert sind.

Die Preis-Ansätze der Agenturen

Bei der Frage nach den Preisen war der Auskunftswille der Agenturen heterogen. Natürlich ist am Ende der Preis nur eine Komponente, vorher müssen die Kompetenzen passen. Außerdem lassen sich Preise vor allem dann verhandeln, wenn es um größere Projekte oder eine längerfristige Zusammenarbeit geht. Spannend sind neben den unterschiedlichen Tagessätzen auch das Mindestvolumen pro Jahr, das eine Agentur benötigt, damit sie für das Unternehmen tätig werden kann.

Diese Agenturen sind im Marktüberblick vertreten

Die folgenden 16 Content Marketing Agenturen haben am Vergleich teilgenommen (von A bis Z):

add2 GmbH

Die Agentur add2 mit Sitz in Düsseldorf zählt ca. 92 Mitarbeiter. Das Unternehmen gibt es bereits seit 1997.

Ihr USP lautet:

„Media, Technologie, Content Marketing und Analyse aus einer Agentur | Datenbasierte Kreation und Echtzeitkampagnen“

artundweise

Mit Sitz in Bremen hat die Agentur artundweise zum Zeitpunkt der Befragung 40 Mitarbeiter. Damit erzielte sie laut eigenen Angaben im Jahr 2018 einen Umsatz in Höhe von 2,4 Millionen Euro. Das Unternehmen, dass seit 1991 besteht, sieht ihren USP in folgendem Ansatz:

„Wir begleiten mittelständische Unternehmen bei der Transformation ihrer Kommunikation in die digitale Zeit.“

C3 Creative Code and Content GmbH

Die Content Marketing Agentur C3 hat ihren Hauptsitz in Berlin. Daneben hat sie weitere Firmensitze in München, Stuttgart, Hamburg und Frankfurt. Selbst wenn man Unternehmen weglässt, an denen C3 beteiligt ist, hat die Agentur ca. 400 Mitarbeiter. Die Agentur wurde im Jahr 2001 gegründet.

Ihr USP:

„Creating what matters – C3 ist führender Anbieter von Content Marketing-Lösungen für deutsche und internationale Unternehmen. Die Agentur kombiniert erfolgreich Kreativität, Technologieverständnis und Content-Exzellenz.“

Fink & Fuchs AG

Von Wiesbaden aus agiert die Fink & Fuchs AG mit 80 Mitarbeitern. Neben Wiesbaden hat sie Standorte in München und Berlin. Gegründet wurde die Agentur bereits im Jahr 1988.

Ihr USP:

„Als Spezialist für die Kommunikation von Veränderung und technologischem Wandel ist Fink & Fuchs seit 30 Jahren der strategische Partner für Unternehmen, Verbände und öffentliche Auftraggeber.“

greatcontent GmbH

Die Agentur greatcontent sitzt mit 30 Mitarbeitern in Berlin und ist seit 2011 aktiv.

House of YAS

Das 30köpfige Team der Content Marketing Agentur House of YAS sitzt in Köln und wurde im Jahr 2013 gegründet.

Ihr USP:

„Wir sind die Spezialisten für die Strategie, Konzeption und Umsetzung von datenbasierten und kreativen Content Hubs“

Kresse & Discher GmbH

Bereits im Jahr 1990 gegründet bietet die in Offenburg und Eschborn sitzende Agentur mit ca. 50 Mitarbeitern Content Marketing Leistungen an.

Ihr USP:

„Besondere Expertise in crossmedialer Markenkommunikation B2C – auf Maß“

morefire GmbH

Die morefire GmbH zählt 73 Mitarbeiter. Auf die Frage nach dem USP antwortete das Unternehmen: „Wir sind HubSpot Diamond Partner“.

Performics Germany GmbH

Die internationale Agentur Performics hat ihren Hauptsitz in Chicago in den USA. In Deutschland ist sie in Berlin, Düsseldorf und Hamburg aktiv. Insgesamt besitzt sie Standorte in 56 weiteren Ländern. Sie zählt mehr als 200 Mitarbeiter und hat im Jahr 2018 einen Umsatz von 31,6 Millionen Euro realisiert. Gegründet wurde die Agentur im Jahr 1998.

Ihr USP:

„Performics verbindet Marken und Menschen im Bereich Paid, Organic oder Content – mit vernetztem Precision Marketing und individuellen, toolbasierten Lösungen.“

pilot Hamburg GmbH & Co KG

Wie der Name des Unternehmens schon vermuten lässt hat sie ihren Hauptsitz in Hamburg. Zusätzlich ist sie in Berlin, München, Stuttgart, Nürnberg und Mainz vertreten. Mit 420 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von 37,6 Millionen Euro in 2018 zählt sie zu den größten befragten Agenturen dieses Marktüberblicks. Ihr USP: „Integrierte Kommunikationslösungen unterschiedlichster Disziplinen, wie Content, Kampagne, Social Media, Markforschung und Media“

Profilwerkstatt GmbH

Die Profilwerkstatt GmbH sitzt in Darmstadt, München und Düsseldorf und zählt ca. 80 Mitarbeiter. Gegründet wurde die Agentur im Jahr 2009. Ihr USP: „Die Profilwerkstatt ist das Haus der Content-Experten. Wir fokussieren uns auf B2B-Inhalte und Kommunikationsstrategien – Wirtschaft, Finanzen, Management, Technologie, Chemie. Wir sind der kommunikative Begleiter der digitalen Transformation. In diesem Zusammenhang werden wir für Interne & Change-Kommunikation und für Führungskräftekommunikation engagiert.“

PUBLICIS PIXELPARK

Die zur Publicis Groupe Paris gehörende Agentur hat ihren Hauptsitz in Hamburg. Daneben ist sie mit Standorten in Köln, Berlin, Erlangen und München in Deutschland vertreten. Sie zählt über 700 Mitarbeiter. Auf die Frage nach dem USP antwortete die Agentur: „Wir bieten Digitalisierungs-Know-how und decken von der Strategientwicklung über die Content-Produktion bis zur Distribution alle Leistungen ab.“

startklar! Digital Marketing & Coaching

Die Content Marketing Agentur sitzt in der ca. 1600 Seelengemeinde Bayrischzell und beschäftigt ca. 10 Mitarbeiter. Das Unternehmen ist seit 2002 aktiv.

Ihr USP: „Wir entwickeln den digitalen Herzschlag für einzigartige Menschen und Unternehmen. Verknüpft mit dem außergewöhnlichen Gespür für Trends und Möglichkeiten vernetzen wir deren Business mit der Welt.“

Studio1 (R) Kommunikation GmbH

Neben dem Hauptsitz Heilbad Heiligenstadt hat die Agentur einen weiteren Firmensitz in Berlin. Ca. 40 Mitarbeiter haben im Jahr 2018 einen Umsatz von 3 Millionen Euro generiert. Seit 1991 ist das Unternehmen am Markt. Der USP der Agentur lautet folgendermaßen: „Kommunikation ist alles, alles ist Kommunikation: Wir sind eine Full-Service-Agentur mit stetem Blick nach vorn.“

THE DIGITALE GmbH

Die in München beheimatete Agentur The Digitale GmbH beschäftigt 15 Mitarbeiter und existiert seit 2014. Ihr USP: „Wir bieten Full-Service im Bereich digitales Content Marketing und bilden die komplette Wertschöpfungskette des digitalen Marketings ab. Wir arbeiten stets agil und datenbasiert.“

xeomed GmbH & Co. KG

Am Nürnberger Standort sitzen 35 Mitarbeiter der xeomed GmbH & Co. KG. Im Jahr 2018 realisierte sie einen Umsatz von 4,7 Millionen Euro. Im Jahr 2009 wurde die Agentur gegründet. Ihr USP: „xeomed hat sich als Agentur für Online-Marketing positioniert und ist der Spezialist für digitale Kampagnen im Pharma- und Healthcare-Bereich. Vor allem der Bereich Healthcare-Content bildet einen Schwerpunkt. Das Unternehmen kann hierbei auf eine Inhouse-Fachredaktion mit medizinischer Expertise zurückgreifen. Grundlage für das digitale Marketingmodell bilden datenbasiertes und performanceorientiertes Arbeiten.“

Fazit

Die richtige Content Marketing Agentur zu finden ist kein Kinderspiel. Mit unserem Marktüberblick möchten wir mehr Transparenz in diesen unübersichtlichen Markt bringen und Unternehmen dabei helfen, die passende Agentur für den eigenen Bedarf zu finden. An dieser Stelle noch einmal vielen Dank an die Content Marketing Agenturen, die keine Angst vor Transparenz haben und proaktiv an unserem Agenturvergleich teilgenommen haben.

Weitere Studien und Marktvergleiche im Überblick

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • Content Marketing Agenturen Vergleich: contentmanager.de
Previous Snapchat geht mit Mid Rolls in die »Verlängerung«
Next Wie Kommunikationsprofis TikTok effektiv einsetzen können

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

4 × 4 =