Einladend gut: netzkern relauncht Guest One Website mit Kentico CMS

netzkern hat den Auftritt seines langjährigen Kunden Guest One auf Basis gestalterischer und konzeptioneller Vorgaben rundum überarbeitet und funktionell erweitert. http://g1.de/ wurde von den Wuppertaler Digitalspezialisten auf Basis von Kentico CMS und dem freien Web-Frameworks Bootstrap voll responsiv gestaltet. Nutzer erhalten dadurch auf allen Geräten und Displays einen optimalen Zugriff auf die Informationen und Angebote. Ein Großteil der Kunden des führenden Anbieters von Software und Lösungen im Bereich Teilnehmermanagement greift mittlerweile mobil auf http://g1.de/home zu.

Die neue Website besticht durch ihren klaren Aufbau. Die Navigation besteht nutzerfreundlich aus vier Themen und wird ergänzt durch Kontakt-Icons. Angebote wie eventry, das webbasierte Multi-Event-Tool, lassen sich so mit einem Klick finden und aufrufen. Durch die erweiterte Sprachauswahl Deutsch/Englisch werden vermehrt internationale Kunden adressiert.

Eines der Hauptziele der Neuentwicklung war es zudem, einen informativen Overkill zu vermeiden. „Als Premium-Dienstleister haben wir in den zurückliegenden Jahren derart viele repräsentative Events betreut, dass wir uns bei den Projekten auf wenige Referenzen fokussiert haben“, macht der Guest-One-Geschäftsführer Marcel Schettler deutlich. Mit der klaren Ausrichtung auf Aktualität finden sich deshalb unter „Projekte“ neben neuen Case-Studies nur Referenzen der letzten beiden Jahre.

Das Marketing von Guest One kann den Auftritt sehr flexibler gestalten und ausbauen. netzkern hat den Unternehmensblog Ten Minutes auf Basis des funktionsstarken Kentico-Blog Moduls realisiert, die Möglichkeit zur Einbindung von Video geschaffen und Widgets zur komplett freien Gestaltung von Landingpages und Webseiten eingeführt. Dadurch ist Guest One in der Lage, noch schneller, multimedialer und interessanter zu kommunizieren.

„Die Technologien entwickeln sich kontinuierlich weiter, und diese verbesserten Möglichkeiten nutzen wir nun konsequent aus“, erläutert Oliver Maître, einer der drei Guest-One-Geschäftsführer, die Hintergründe des Auftritts.

Die Online-Marketing-Experten von netzkern haben die Website und die geschalteten AdWords-Kampagnen suchmaschinenoptimiert. Dadurch wird eine gute Platzierung in den vorderen Ergebnissen bei bestimmten Suchbegriffen sichergestellt und kontinuierlich verbessert.

Die Wuppertaler Web-Experten haben das Kentico CMS bei Guest-One und Dutzenden anderer Kunden wie Baeumer & Co, INCENTO, Ghorban Delikatessen, Hopfgarten Rechtsanwälte, Kindertal, WSV uvm. implementiert. Die Software ist vergleichsweise kostengünstig, einfach zu bedienen und bietet viele fertige Bausteine für ganz unterschiedliche Anwendungen wie Magazine, Websites, Blogs, Intranets und Web-Shops.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.
Sponsored Post by Bond PR

Sponsored Post by Bond PR

Dieser Beitrag ist von Bond PR Agenten gesponsored.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.