Mittwoch, Oktober 9 2019

Ascend Berlin 2019: Fünf Fragen an Katrin Menzel von Episerver

Jetzt auch Shopping-Anzeigen für deutsche Pinterest-User

So verhalten sich deutsche Onlineshopper beim Einkaufen im World Wide Web

Recap zum Event des Jahres: So lief die DMEXCO 2019

Öko-Trend im E-Commerce: Grün grün grün sind alle meine … Onlineshops

eBays neue Zahlungsabwicklung steht in den Startblöcken

New Work als Zeitgeist der digitalen Transformation

Klarna nutzt Video-Schiedsrichter-Debatte für neue Kampagne

Trotz PSD2: Mehr als drei Viertel der Deutschen wollen weiterhin online shoppen

News

News aus Online-Marketing und E-Commerce

Den Urlaub nutzen, um einmal richtig abzuschalten: Für viele Berufstätige ist dies keine Realität. 70 % der Teilnehmer einer aktuellen Bitkom-Studie gaben an, auch im Urlaub dienstlich erreichbar zu sein. Für die meisten sind es dabei Kurznachrichten, die auch im Urlaub gelesen werden: 65 % der Befragten gaben an, per SMS, WhatsApp oder iMessage kontaktierbar …

Smartphone mit Snapchat-Logo auf Bildschirm

Snapchat meldet sich zurück und scheint wieder auf Kurs. Im zweiten Quartal 2019 sind die Userzahlen wieder deutlich angestiegen. Nach einer zwischenzeitlichen Stagnationsphase ist der aktuelle Anstieg der Nutzerzahlen der stärkste seit 2017, das Jahr als Snapchat an die Börse ging.  Nach langer »Durststrecke« kann die Foto-App Snapchat wieder deutlich mehr User für sich begeistern. …

Digitale Sprachassistenten

Amazon macht Gewinn und zeigt sich trotzdem enttäuscht. 100 Millionen US-Dollar Reingewinn mehr – für Amazon offensichtlich nicht genug. Laut den Geschäftszahlen zum zweiten Quartal des laufenden Jahres ist das Nettoergebnis im Vergleich zum Vorjahresquartal um rund vier Prozent von 2,5 auf 2,6 Milliarden US-Dollar gestiegen. Die Analysten hatten allerdings mit mehr gerechnet und zeigten …

Titelbild Shopsysteme Vergleich

Die Anforderungen an ein Shopsystem hängen von den spezifischen Erfordernissen des Geschäftsmodells ab. Zu den wichtigsten Kriterien eines Shopsystems zählt natürlich der Funktionsumfang: Was sind die Features von Front- und Backend? Welche Optionen habe ich zur Produktdarstellung? Gibt es eine intelligente Suche, welche SEO-Funktionen kann ich nutzen, welche Plugins kann ich installieren? In unserem Shopsysteme …

Dieses Jahr feiert contentmanager.de sein 20-jähriges Bestehen. Da haben wir uns mal selbst beschenkt: Sonst belohnt man sich ja an seinem Geburtstag mal gerne mit schöner Kleidung. Ähnlich haben wir uns das auch gedacht und contentmanager.de in ein neues Gewand gehüllt. Übersichtlicher, moderner und neue Strukturen standen bei unserem Redesign im Fokus. Live ging contentmanager.de …

Content Marketing entwickelt sich stetig weiter. Wer seine Aktivitäten in dieser – nun schon wichtigsten – Disziplin des Marketing-Mix optimieren, skalieren und eine möglichst hohe und zielgenaue Nachfrage bedienen möchte, setzt auf unterstützende Software. Contentbird vertreibt eine Content Marketing Software, die für einheitliche Unternehmenskommunikation sowohl nach außen, als auch intern sorgt. Das kollaborative Online-Tool hat …

CMS, Content Marketing, SEO, E-Commerce, Monitoring und mehr

Neues aus der Welt der Softwarelösungen

Aus Sicht von gut zwei Drittel der Deutschen ist der Ratenkauf einfacher und sicherer im stationären Laden abzuschließen als im Onlineshop[1]. Trotzdem hat die Zahlungsart ein Imageprobleme – und das nicht zu unrecht. Jahrelang mussten Kunden ihren Verkäufern in Hinterzimmern Rede und Antwort stehen, Formulare ausfüllen und Gehaltsnachweise vorlegen. Auch wenn der Ratenkauf freigegeben wurde, …

  User Centered | Mobile First | API Driven | Platform Agnostic | Webseite war gestern! Mit RYVE verwalten Sie (Social-)Intranet, Extranet, Webportale, progressive WebApps, native Apps, IoT-Anwendungen, Chatbots, Produktfiltermaschinen und vieles mehr über ein zentrales System. Als Hybrid Headless CMS vereint RYVE die Vorteile eines modernen Headless CMS mit der Usability eines klassichen CMS …

Unternehmer Denis Korn vertreibt in seinem Onlineshop und seinen Ladengeschäften Musikinstrumente, DJ-Equipment und Veranstaltungstechnik. Hochpreisige Produkte, die von seinen Kunden gerne auf Raten bezahlt werden. Im Interview erklärt er, wie die Zahlungsoption von seinen Kunden angenommen wird. Herr Korn, Sie betreiben seit 1999 einen Online-Shop und seit 2001 ihr erstes Ladengeschäft. Haben Sie diesen selbst …

Gemäß der Studie Einkaufswelten 2017 der TeamBank AG schneiden Onlineshops bei der Auswahl verschiedener Bezahlmöglichkeiten im Vergleich zum stationären Handel sehr gut ab. 60 Prozent der rund eintausend Befragten sehen den Vorteil beim Onlinehandel, nur 21 Prozent sagt das Angebot im Ladengeschäft besser zu. Doch wie sieht er eigentlich aus, der optimale Zahlungsmix? Erfahren Sie, …

Anzeige

Wissen rund um Online-Marketing und E-Commerce

Top-Wissen aus der Branche

Welche Werkzeuge hat ein Monitoring Tool?

Gastbeitrag: Daten als kritischer Faktor der Digitalisierungsstrategie

Content ROI: Warum Content-Marketing eine zukunftsweisende Investition ist

KI ist in vielen Branchen eines der Themen der Stunde. Auch im Marketing-Kreisen fällt der Begriff immer häufiger. Welche Potentiale der Einsatz von künstlicher Intelligenz im Marketing bietet, wie dieser aussehen kann und was zu beachten ist, erklärt uns Lukas Fassbender, General Manager DACH von The Trade Desk ,im Interview. Contentmanager.de: Die Meinungen zu Künstlicher Intelligenz (KI) …

Eine erfolgreiche Internationalisierungsstrategie zeichnet neben Marktstudien und Prozessoptimierung vor allem die professionelle Übersetzung von Inhalten aus. Unternehmen mit Expansionspotenzial müssen ihren Content individuell mit den unterschiedlichen Marktverhältnissen des Importlandes koordinieren, anpassen, Zielgruppen sowie potenzielle Kunden und deren Bedürfnisse begreifen und kulturelle sowie auch idiomatische Besonderheiten adaptieren; also perfekten Content in der jeweiligen Landessprache präsentieren. Dabei …

Im Zeitalter von Content Marketing bildet eine ordentliche Keyword Recherche das Fundament jeder Website. Weg vom Keyword-Stuffing entwickelt sich eine Methode hin zum ganzheitlich behandelten Content. Content Marketing betreibt Storytelling, bietet Problemlösungen und somit den Ansatz, den 84% aller Konsumenten an eine Marke stellen. Doch für Google bleiben Keywords ein wichtiger Indikator für das Themenspektrum und …

MENU

Back