Conversional Marketing: iAdvize schließt Finanzierungsrunde über 32 Millionen Euro ab

iAdvize, der europäische Marktführer im Conversational Marketing, hat heute den Abschluss seiner Series-C-Finanzierungsrunde in Höhe von 32 Millionen Euro bekanntgegeben. Die Investoren sind Idinvest Partners, BPI France via Large Venture, dem Fonds für innovative Unternehmen mit Hyper-Wachstum von Bpifrance und Quadrille Capital.

Mit den getätigten Investitionen fokussiert sich iAdvize auf folgende Wachstumsfaktoren:

  • Festigung der Positionierung als europäischer Marktführer: Die Teams in Düsseldorf, London, Madrid und Nantes (Hauptsitz) werden verstärkt. 250 Einstellungen sind bis 2020 geplant. In Düsseldorf soll das Team vervierfacht werden.
  • Beschleunigung der Produktinnovation: Die technischen Teams werden verdoppelt, außerdem wird massiv in künstliche Intelligenz und die Entwicklung von ibbü, der Community von bezahlten Experten investiert.
  • Erschließung des US-Marktes: Das Büro wird bereits im Oktober 2017 eröffnet.

iAdvize bietet Lösungen für Conversational Marketing. Über die Plattform werden potenzielle Kunden, die während Ihres Online-Kaufs Beratung benötigen, identifiziert und in Echtzeit und rund um die Uhr mit dem Kundenservice der Marken, mit Chatbots oder mit ibbü-Experten, der Experten-Community auf Abruf in Verbindung gesetzt, die ihre Fragen beantworten und sie durch den Kaufprozess führen. Die von iAdvize damit ermöglichte authentische Beratung der Online-Shopper, generiert für die ca. 600 Kunden des Unternehmens, wie zum Beispiel TUI und Media Markt eine Milliarde Euro zusätzlichen Umsatz pro Jahr.

Julien Hervouet, CEO von iAdvize, sagt: „iAdvize ist heute europäischer Marktführer. Unsere Serie-B-Finanzierungsrunde von 14 Millionen Euro hat es uns ermöglicht die europäischen Büros zu eröffnen und unser Angebot mit ibbü, der ersten Experten-Community auf Abruf zu verstärken. Diese Community hat unseren Kunden bereits eine Million Euro zusätzlichen Umsatz generiert. Die neue Kapitalbeschaffung ermöglicht es uns den kräftigen Wachstumskurs beizubehalten, indem wir unsere Europäischen Positionen festigen und auf effiziente Art und Weise in den vereinigten Staaten durchzustarten. So können wir uns jetzt das Ziel setzen weltweiter Marktführer im Conversational Marketing zu werden.“

Weitere Investitionen in die Technologie und die Entwicklung von ibbü

2016 launcht iAdvize seinen innovativen Service ibbü. Es handelt sich hierbei um eine bezahlte Experten-Community, die online anderen Kunden weiterhilft. Dieses Konzept hat innerhalb eines Jahres bereits 50 Unternehmen in Europa überzeugt. Dazu gehören Sardegna.com, Cdiscount, ManoMano, Voyages-sncf.com und IKKS.

Über 12.000 Personen haben sich bereits beworben, Teil der ibbü Community zu werden. Jede Woche beraten 3.000 begeisterte Experten die Internetnutzer. Mit 90 Prozent Zufriedenheit und einer Konversionsrate, die sich verzehnfacht, ermöglicht es ibbü, Unternehmen online einen Kundenservice rund um die Uhr anzubieten. Dabei werden 100.000 Kunden monatlich in Echtzeit beraten.

Jean Bertin, Direktor der Large Venture Investitionen bei Bpifrance sagt: „Die Produktvision und die Fähigkeit immer wieder Innovationen anzubieten, um sich zu differenzieren hat uns bei iAdvize besonders gefallen. Bpifrance ist 2015 mit dem Fond Digitale Ambitionen in das Kapital eingestiegen, um den Launch von ibbü zu Finanzieren. Heute erneuern wir die Unterstützung dieses Teams, um es in seiner kommerziellen Weiterentwicklung sowie in der Verstärkung des Entwicklungsteams zu begleiten. iAdvize widmet sich nun auch dem Potenzial der künstlichen Intelligenz, indem es ermöglicht das Targeting in Echtzeit zu optimieren, die Bearbeitungsfähigkeit der Berater verbessert und Chatbot-Strategien mit seinen Kunden implementiert.“

Dritte Finanzierungsrunde schafft die Basis für europäischen Ausbau und Start in den USA.

Die zwei ersten Finanzierungsrunden, davon eine von 14 Millionen Euro in 2015, haben es iAdvize ermöglicht, europäische Büros in Düsseldorf, London und Madrid zu eröffnen. Nun entwickelt sich iAdvize über Europa hinaus und eröffnet im Oktober 2017 ein Büro in Boston. Innerhalb der nächsten zwei Jahre werden 250 Personen das iAdvize Team, das bereits 190 Angestellte und 12 Nationalitäten zählt, verstärken. Das Team in Düsseldorf soll sich bis 2020 vervierfachen.

Alban Wyniecki, Investment Director bei Idinvest Partners sagt: „Das iAdvize-Team hat die Herausforderungen des internationalen Marktes, aber auch das Wachstumspotenzial, das er bietet, schnell erkannt. Damit ist das Unternehmen gut aufgestellt, um seine europäische Führungsposition weiter zu stärken und sich im Kreis der international führenden Anbieter zu etablieren. Aufgrund des unkomplizierten Zugangs bietet dialogorientierte Onlinekommunikation in Echtzeit große Chancen, das Kunden- und Nutzererlebnis von Marken zu verbessern. Auch der deutsche Markt birgt auf diesem Gebiet noch erhebliches Erschließungs- und Durchdringungspotenzial. Wir sind davon überzeugt, dass iAdvize das mit Erfolg gelingen wird.”

Management-Verstärkung mit neuem CRO

iAdvize kündigt ebenfalls die Nominierung von Pierre Soria als Chief Revenue Officer an. Nach sieben Jahren im Vertrieb und Management von Oracle, wurde er VP France bei Salesforce.com und schließlich VP Southern Europe bei Success Factors.

Über iAdvize

iAdvize ist eine Plattform für Conversational Marketing, die die Online-Kundenansprache via Chat, Call und Video für Unternehmen in einer Messaging-Oberfläche zentralisiert. Dank des intelligenten Targetings können potenzielle Kunden identifiziert und angesprochen werden. Mit dem Einsatz von unabhängigen Experten kann das Unternehmen rund um die Uhr Beratung anbieten. Das Unternehmen mit dem Label Great Place to Work wurde 2010 gegründet und erreicht ein durchschnittliches Wachstum von 100% pro Jahr. Heute zählt das Unternehmen 190 Mitarbeiter. Über 600 Unternehmen weltweit arbeiten bereits mit iAdvize. Dazu gehören Unternehmen im E-Commerce-, Luxus-, Tourismus- und Bankensektor, wie zum Beispiel TUI, BMW, Lufthansa, Disney, Media Markt, Michelin, Interflora, Entega und Axa. www.iAdvize.de

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • Julien Hervouët: iAdvize
contentmanager.de Redaktion

contentmanager.de Redaktion

aus der contentmanager.de Redaktion

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.