Comarch integriert Zahlungsschnittstelle von Heidelpay


Die Heidelberger Payment GmbH, kurz: heidelpay, ein von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht zugelassenes und beaufsichtigtes Zahlungsinstitut für alle gängigen Zahlungsverfahren im Internet, ist eine Kooperation mit Comarch eingegangen. Der international tätige IT-Spezialist bietet kleinen und mittelständischen Unternehmen, die einen Webshop eröffnen möchten, eine Cloud-Variante seines Comarch ERP-Systems. In Comarch ERP wird die Zahlungsschnittstelle von heidelpay ab April 2016 exklusiv integriert sein. Somit können alle Comarch-Anwender sämtliche Payment-Dienstleistungen des Zahlungsinstituts nutzen.

„heidelpay ist für uns der ideale Partner“, erklärt Korvin Lemke, Cloud Consultant bei Comarch. „Da Comarch ERP zahlreiche Zahlungsmöglichkeiten bietet, ist heidelpay mit einem umfangreichen Angebot an Zahlarten für uns eine perfekte Ergänzung. Außerdem hat uns die Nähe des Zahlungsinstituts zu seinen Kunden überzeugt.“ Auch heidelpay ist vom Erfolg der Partnerschaft überzeugt: „Durch die exklusive Zusammenarbeit zwischen Comarch, heidelpay und weiteren professionellen Partnern wird der E-Commerce für Händler zukünftig spürbar unkomplizierter“, ergänzt Mirko Hüllemann, Geschäftsführer von heidelpay. „Dafür stehen wir seit vielen Jahren: maximale Qualität und bester Service bei minimalem Aufwand für unsere Kunden.“ Die Komplettlösung und das neue Partnernetzwerk präsentieren heidelpay und Comarch am 15. April auf dem E-Commerce Day in München.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • heidelpay_overview: Heidelberger Payment GmbH
Previous Intershop und Wincor Nixdorf schaffen gemeinsame Omni-Channel-Lösung
Next In sechs Schritten zum datengetriebenen Marketing

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neun + 20 =