Starkes Tandem auf der CeBIT: Comarch und seine Kunden


In diesem Jahr stehen bei Comarch die Kunden auf dem CeBIT-Stand im Mittelpunkt. In Halle 5 am Stand A16 in Hannover wird Comarch von 10. – 14. März darstellen, warum so viele Kunden auf die Lösungen des Full-Service-Anbieters vertrauen.

Frank Siewert, Director Presales Consulting erklärt dieses Konzept mit Comarchs Selbstverständnis und Werten: „Für Comarch stehen die Wünsche und Bedürfnisse des Mittelstandes im Fokus. Unsere zahlreichen erfolgreichen Projekte wurden wiederholt ausgezeichnet. Ob bekannte Namen oder die Senkrechtstarter von Morgen – wir unterstützen Firmen in jeder Phase ihrer Entwicklung. Vom jungen Start-Up bis hin zum etablierten Umsatzgiganten. Weil wir ein hoch qualifiziertes Team haben und unsere Anwendungen so flexibel sind, schaffen wir Lösungen, wie unsere Kunden sie brauchen.“

Auf der CeBIT 2014 präsentiert Comarch Mittelstands-Lösungen für ERP, ECM/DMS, Finanzen, Personal, Vertrieb und EDI, die sich bei zahlreichen Kunden quer durch alle Branchen bewährt haben. Lösungen für mobilen Vertrieb und mobile Dienstleister (Comarch SFA und Comarch FSM) runden das Spektrum ab. Zusätzlich bietet Comarch verschiedene Modelle für den Betrieb der Produkte in der Cloud an.

„Comarch bietet seinen Kunden IT-Lösungen, die eine gute Investition in die Zukunft sind. In Business Cases quer durch alle Branchen, rund um den Globus, haben wir „live“ erfahren, was den Mittelstand bewegt. Wo die Herausforderungen liegen. Dieses Wissen möchten wir mit Ihnen teilen, damit auch Sie davon profitieren“, erklärt Frank Siewert.
Was: Comarch bei der CeBIT 2014

Wann: 10. – 14.03.2014

Wo: Hannover, Halle 5, Stand A16

Weitere Informationen und Tickets finden Sie unter www.cebit.comarch.de.

Contentmanager.de Newsletter.
Bleiben Sie informiert. Wöchentlich. Kostenlos.

Bildquellen

  • cc-24_banner-newsletter-700x500_v02: Comarch AG
Previous Urteil: Bewertungsportale mit Schulnotensystem - Meinungsfreiheit siegt über Missbrauchsgefahr durch Anonymisierung
Next Strategische Verbindung von Content Management und E-Commerce

No Comment

Leave a reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

elf − sieben =