Posts in category

Studien und Prognosen


Web 3.0

Aktueller Report des eco – Verband der deutschen Internetwirtschaft e. V. belegt die wachsende Bedeutung der intelligenten und automatisierten Verknüpfung von Daten für Google, Bing und Co. Schon in wenigen Jahren werden semantische Suchverfahren die klassische Stichwortsuche via Google, Bing und Co. zunehmend ersetzen. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle „Trendreport 2020“ des eco – …

Online Shops

Der deutsche Online-Handel verzeichnete 2013 mit rund 34,3 Milliarden Euro ein erfolgreiches Jahr und machte damit 8,1 Prozent des deutschen Gesamthandelsvolumens aus. Auch für 2014 ist ein weiteres Wachstum von rund 22 Prozent und damit ein Gesamtumsatz von 41,85 Milliarden Euro zu erwarten – das entspricht dann einem Anteil von 9,7 Prozent am gesamten Handelsvolumen. …

Social Media

Facebook vs. Instagram in B2B-Unternehmen: Wo geht die Reise hin? Social Media sind im B2B-Bereich angekommen. Die meisten Unternehmen versprechen sich Imagegewinn durch ihren Einsatz. Jedoch verfügen sie oftmals nicht über Spielregeln für ihre Social Media-Kommunikation. Entsprechend fehlt vielen Mitarbeitern Orientierung im Bespielen der neuen Kanäle. Unternehmen verzichten lieber auf eigene Beiträge und damit auf Potenziale, die …

DENIC Domainlandkarte

Die Registrierungsstelle für .de-Domains, DENIC, legt die Domainstatistik für das Jahr 2013 vor. Verzeichnet sind per 31.12.2013 rund 14,5 Millionen Domains in 402 deutschen Städten und Kreisen. Hinzu kommen fast eine weitere Million Registrierungen durch Inhaber mit Wohnsitz im Ausland. Insgesamt waren zum Jahresende rund 15,6 Millionen .de-Domains registriert. Die Domainentwicklung 2013 weist ein verlangsamtes …

social shopping

Knapp jeder fünfte Onlineshopper kauft mittlerweile in sozialen Netzwerken Soziale Netzwerke entwickeln sich allmählich zu Shopping-Plattformen: In Deutschland kauft fast jeder dritte Onlineshopper, der zugleich Nutzer sozialer Netzwerke ist, gelegentlich via Facebook, Google+ oder über spezialisierte Shopping-Communities ein. Im Jahr 2012 tat dies erst jeder Zwanzigste, wie aus dem „Multichannel Survey 2013“ der Wirtschaftsprüfungs- und …

ECM

Die Nachfrage nach Lösungen für das Enterprise Content Management ist ungebrochen. In diesem Jahr werden voraussichtlich 1,7 Milliarden Euro mit entsprechender Hard- und Software sowie Services in Deutschland umgesetzt. Das entspricht einer Steigerung von über 6 Prozent im Vergleich zu 2013, als der Umsatz noch rund 1,6 Milliarden Euro betrug. Dies gab der Hightech-Verband BITKOM …

e-commerce mobile

eResult identifiziert wichtige Merkmale eines mobilen Onlineshops aus Kundensicht Die Studie deckt auf, dass Smartphone-Shopper ihr Handy gerne zum Stöbern benutzen, um unterwegs Wartezeiten und Langeweile zu überbrücken, beispielsweise wenn sie auf den Bus warten oder beim Zahnarzt im Wartezimmer sitzen. Häufig wird das Gerät auch als erste Informations-Quelle benutzt und der Einkauf dann von …

Cloud Computing

BITKOM stellt Cloud Monitor 2014 vor Beim Cloud-Computing werden IT-Infrastrukturen wie z.B. Software, Speicher-, Netzwerk- und Rechenkapazitäten, über ein Netzwerk, Intranet (Privat Cloud) oder Internet (Public Cloud) zur Verfügung gestellt. Immer mehr Unternehmen nutzen solche Dienstleistungen. Im Jahr 2013 waren es 40 Prozent der Unternehmen in Deutschland, lediglich 3 Prozent mehr als im Vorjahr. Weitere …

Spielzeug

Laut aktuellen Marktschätzungen kaufen knapp 30% der Deutschen ihre Spielwaren online über Shops wie Amazon, myToys und Toys’R’us oder direkt bei Herstellern wie LEGO und Playmobil. Trotz der zunehmenden Vertriebsrelevanz bleibt jedoch das Potenzial von werblicher Online-Kommunikation bislang weitgehend ungenutzt. Zu diesem Ergebnis kommt eine aktuelle Studie der Hamburger JOM-Gruppe, die im Hinblick auf die …

dont like

Facebook ist omnipresent und gerade deswegen ist der Ehrgeiz vieler Wissenschaftler und Journalisten groß, dem Phänomen auf den Grund zu gehen und sich über Status Quo und Zukunft des größten Social-Networks aus zu lassen. Was die Zukunft für facebook bringt, ist schwer voraus zu sagen, aber zwei Doktoren der Universität Princeton haben ein wissenschaftliches Modell …